Alexander Van der Bellen kandidiert für das Amt des Bundespräsidenten

Akt.:
“Mutig in neue Zeiten” – Alexander Van der Bellen hat seine Kandidatur für das Amt als österreichischer Bundespräsident bestätigt.

“Mein Name ist Van der Bellen. Ich kandidiere für das Amt des Bundespräsidenten der Republik Österreich. Und ich bitte um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung”, so der 71-Jährige darin. Ex-Grünen-Chef Alexander van der Bellen hat in einem Video bestätigt, dass er bei der Bundespräsidentenwahl 2016 antreten wird. “Österreich liegt mir am Herzen”, meint der Politiker dazu. Er fühle sich dazu verpflichtet für seine Heimat, mit seinem Herzen und seinen Verstand alles für Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit zu tun.

Van der Bellen nimmt an der BP-Wahl teil

“Ich freue mich sehr, dass Alexander Van der Bellen sich entschieden hat, für das höchste Amt der Republik zu kandidieren. Sein überlegtes, ehrliches und respektvolles Auftreten sind Gewähr dafür, dass er ein über den Parteien stehender, allein seinem Gewissen und der Bevölkerung verpflichteter Bundespräsident sein kann”, begrüßt Eva Glawischnig, Bundessprecherin und Klubobfrau der Grünen, die Ankündigung Van der Bellens, zur Bundespräsidentenwahl antreten zu wollen.

Wie seitens der Grünen betont wird, soll Van der Bellen als überparteilicher Kandidat positioniert werden. Daher wird die Kandidatur des Grünen nicht offiziell von der Partei, sondern laut Aussendung von einem Verein namens “Gemeinsam für Van der Bellen – Unabhängige Initiative für die Bundespräsidentschaftswahl 2016” – organisiert (www.vanderbellen.at).

Als Vorsitzender fungiert dort allerdings ein Mann mit kräftigem Grün-Stallgeruch, nämlich Van der Bellens früherer Partei-Pressesprecher Lothar Lockl. Auch Klubdirektor Robert Luschnik und die aktuelle Parteikommunikationschefin Nives Sardi sind im Verein mit dabei.

“Mutig in die neuen Zeiten”: Van der Bellen kandidiert als Bundespräsident. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg! :)

Posted by Die Grünen Österreichs on Friday, January 8, 2016

> Hier alle Nachrichten zur Wahl des Bundespräsidenten

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen