A380: Das größte Passagierflugzeug ab 1. Juli zwischen Dubai und Wien im Einsatz

Ab 1. Juli ist das Flugzeug A380 zwischen Dubai und Wien im Einsatz.
Ab 1. Juli ist das Flugzeug A380 zwischen Dubai und Wien im Einsatz. - © Emirates
Ab dem 1. Juli 2016 nimmt das weltweit größte Passagierflugzeug A380 seinen Linienbetrieb in Österreich auf. Das Flugzeug wird auf einer der beiden täglichen Linienverbindungen von Dubai nach Wien eingesetzt.


Emirates bedient die Strecke Wien-Dubai seit 2004 und beförderte auf dieser Route bislang rund drei Millionen Passagiere. Die Airline fliegt ab Wien derzeit zweimal täglich mit Jets vom Typ B777-300ER zum internationalen Drehkreuz in Dubai.

A380 zwischen Dubai und Wien im Flugbetrieb

„Dank der starken Nachfrage und der Unterstützung durch unsere Kunden konnten wir in den letzten Jahren eine steigende Nachfrage für unser Produkt in Österreich verzeichnen. Wir freuen uns sehr, als nächsten Schritt unser Flaggschiff nach Österreich bringen und den Passagieren aller Klassen ein unvergleichliches Reiseerlebnis bieten zu können“, so Thierry Antinori, Emirates Executive Vice President, Passenger Sales Worldwide. „Ein wichtiges Tourismusland wie Österreich sowie eine Weltstadt wie Wien werden von dieser zusätzlichen Ankurbelung des Tourismus und der Schaffung von Arbeitsplätzen profitieren. Darüber hinaus ist auch mit einem positiven Effekt auf die Wirtschaft dank der steigenden Besucherzahl aus dem Nahen Osten, Asien und Afrika zu rechnen. Wir möchten sowohl dem Flughafen Wien als auch der Stadt Wien für ihre Unterstützung danken, den A380 zu dieser wunderschönen Stadt einsetzen zu dürfen“, so Antinori weiter.

Luxus pur im A380

An Bord des Emirates A380 kommen Passagiere der First Class in den Genuss von luxuriösen Privatsuiten sowie zwei großzügigen Spa-Duschen. Passagieren der First Class und der Business Class steht eine exklusive Bord-Lounge mit Bar zur Verfügung. In allen Klassen genießen Fluggäste von Emirates Gourmetmenüs, WLAN sowie das Bordunterhaltungssystem ice mit über 2.200 Kanälen.

>> Emirates kündigen A380-Linienbetrieb an

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen