Emirates: Airbus A380 geht in Wien in Linienbetrieb

1Kommentar
Emirates wird mit dem A380 Wien im Linienbetrieb anfliegen.
Emirates wird mit dem A380 Wien im Linienbetrieb anfliegen. - © AFP Photo
Ab 1. Juli 2016 wird die Fluglinie Emirates Wien-Schwechat mit dem Airbus A380 im Linienbetrieb anfliegen.

Die Fluglinie Emirates wird nun definitiv ab 1. Juli mit der weltgrößten Passagiermaschine Airbus A380 im Linienbetrieb Wien anfliegen. Das kündigte Emirates-Chef Tim Clark laut Austrian Aviation Net bei der Tourismusbörse ITB in Berlin an.

Das Boarding soll über zwei Passagierbrücken erfolgen, nach einem dreijährigen Umbau ist für die bis zu 500 Passagiere ein Boarding über drei Brücken geplant.

Erst vor einer Woche hatte Flughafen-Vorstand Julian Jäger bei der Bilanzpressekonferenz erklärt, der Airport sei für den A380 ab 1. Juli bereit.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel