Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

54. Viennale: Patti Smith mit Konzert und Ausstellung in Wien

Patti Smith dürfte es in Wien gefallen.
Patti Smith dürfte es in Wien gefallen. ©APA (Sujet)
Patti Smith ist wenige Monate nach ihrem Open-Air-Gig in der Arena im Rahmen der Viennale wieder live in Wien zu erleben: Die Musikerin und Poetin gibt im November ein Konzert und eine Lesung im Gartenbaukino. Sie wird von ihrem langjährigen Pianisten und Gitarristen Tony Shanahan begleitet.

Bereits zuvor, ab 21. Oktober, ist im Rahmen des Festivals erstmals in Österreich eine Auswahl an fotografischen Arbeiten der 69-jährigen US-Amerikanerin im Metro Kinokulturhaus zu sehen. Unter den rund zwei Dutzend Schwarz-Weiß-Aufnahmen ihrer Reisen, Freunde und Künstlerkollegen befinden sich auch einige Bilder, die in den vergangenen 15 Jahren in Wien entstanden sind. Der Eintritt zur Ausstellung “28 Photographs” ist frei. Zudem findet am 2. November ein “Artist Talk” mit Smith und dem US-Filmemacher Jem Cohen statt.

Die 54. Ausgabe der Viennale findet vom 20. Oktober bis zum 2. November statt. Als weitere Gäste haben sich bisher u.a. Horror-Altmeister John Carpenter und US-Regisseur Kenneth Lonergan angekündigt. Tickets für das Patti-Smith-Konzert sind im Rahmen des Vorverkaufstarts ab 15. Oktober um 29 Euro erhältlich.

Patti Smith zur Viennale in Wien: Veranstaltungsdetails

“All Saints Day” mit Patti Smith am 1. November, 21.30 Uhr im Gartenbaukino
“28 Photographs” vom 21. Oktober bis zum 10. November im Metrokinokulturhaus

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Musik
  • 54. Viennale: Patti Smith mit Konzert und Ausstellung in Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen