29. Österreichischer Frauenlauf am 22. Mai 2016 im Wiener Prater

Am 22. Mai 2016 findet wieder der Österreichische Frauenlauf im Wiener Prater statt.
Am 22. Mai 2016 findet wieder der Österreichische Frauenlauf im Wiener Prater statt. - © Agentur Diener
Mit mehr als 33.000 Teilnehmerinnen zählt er zu den Top drei der Frauenläufe weltweit: Die Rede ist vom Österreichischen Frauenlauf. Auch kommendes Jahr findet er Ende Mai wieder in Wien statt. Dann lädt die Strecke durch den Wiener Prater erneut zum Laufen ein.

Am 22. Mai 2016 ist es wieder soweit, wenn wieder zehntausende Frauen und Mädchen beim bereits 29. Österreichischen Frauenlauf in Wien an den Start gehen. 2015 zählte das Laufereignis mit 33.139 Teilnehmerinnen aus 90 Nationen zu den Top drei der Frauenläufe weltweit.

29. Österreichischer Frauenlauf im Wiener Prater

Die Vielfalt im Starterinnenfeld macht den Österreichischen Frauenlauf zu einem einzigartigen Lauferlebnis, bei dem ganz unterschiedliche Leistungsniveaus zusammentreffen. Auf der fünf bzw. zehn Kilometer langen Strecke kann jede Teilnehmerin ihre persönliche Bestleistung hinlegen.

Die flache Strecke durch den Wiener Prater ist jedoch nicht nur perfekt für Hobbysportlerinnen geeignet, auch internationale und nationale Elite-Athletinnen geben sich jedes Jahr ein Stelldichein und laufen im Fünf-Kilometer-Elite Bewerb um den Sieg.

Online-Anmeldung ab März 2016

Fixstarterinnen sollten sich diesen Termin jedenfalls im Kalender notieren: Ab dem 5. März kann man sich bereits online zum Österreichischen Frauenlauf hier anmelden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen