Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

24-Jähriger erpresst: Wiener Polizei fahndet mit Fotos nach Tatverdächtigem

In Wien-Floridsdorf wurde ein 24-Jährige unter Androhung von Gewalt zur Übergabe von 7.000 Euro erpresst. Die Polizei fahndet via Lichtbildveröffentlichung nach dem Tatverdächtigen. 

Im Mai 2017 soll der 24-Jährige dazu erpresst worden sein, dem unbekannten Täter 7.000 Euro in Bar zu übergeben bzw. via Bank Transfer nach Rumänien zu überweisen. Die LPD Wien veröffentlichte nun Fotos des Tatverdächtigen und bittet um Hinweise zu Identität und/oder Aufenthaltsort der gesuchten Personen sowie Angaben über mögliche weitere Opfer. Die Informationen werden vom LKA Wien, Außenstelle Nord unter der Telefonnummer 01-31310 DW 67800 entgegen genommen.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • 24-Jähriger erpresst: Wiener Polizei fahndet mit Fotos nach Tatverdächtigem
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen