Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

16-Jährige erlitt Kohlenmonoxid-Vergiftung im Badezimmer

Eine 16-Jähriger erlitt im Badezimmer eine schwere Kohlenmonoxid-Vergiftung.
Eine 16-Jähriger erlitt im Badezimmer eine schwere Kohlenmonoxid-Vergiftung. ©pixabay.com
Am Donnerstagabend wurde eine 16-Jährige bei einem Kohlenmonoxid-Unfall in Wien-Leopoldstadt schwer verletzt.

Das Mädchen wurde von ihrem Vater bewusstlos am Badezimmerboden gefunden. Die 16-Jährige wurde von der alarmierten Wiener Berufsrettung versorgt und zunächst in ein Wiener Spital gebracht, bestätigte Pressesprecher Andreas Huber einen Bericht des Online-Luftfahrtportals “Austrian Wings”.

Nach Stabilisierung wurde das Mädchen mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 ins LKH Graz geflogen. Das Spital verfügt über eine Druckkammer, in die sie zwei Mal gekommen ist. Die 16-Jährige konnte am Freitag bereits in häusliche Pflege entlassen werden, bestätigte das LKH Graz gegenüber der APA.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • 16-Jährige erlitt Kohlenmonoxid-Vergiftung im Badezimmer
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen