125 Jahre KHM Wien: Geburtstagskinder erhalten 2016 freien Eintritt

Das Kunsthistorische Museum in Wien gewährt geburtstagskindern freien Eintritt
Das Kunsthistorische Museum in Wien gewährt geburtstagskindern freien Eintritt - © APA
Ein Zuckerl für Geburtstagskinder: Unter dem Motto “Museum für Alle” will das das Kunsthistorische Museum Wien (KHM) mit seinen Besuchern seinen 125. Geburtstag feiern – mit freiem Eintritt für alle, die Geburtstag haben.

Vor 125 Jahren, am 17. Oktober 1891 eröffnete Kaiser Franz Joseph das Kunsthistorische Museum Wien (KHM). Zum 125. Geburtstag gibt es 2016 nicht nur neue Vermittlungsangebote, Ausstellungen und Veranstaltungen, sondern auch ein Angebot für alle Geburtstagskinder: Sie kommen an ihrem Geburtstag gratis ins Museum, teilte das KHM mit.

Highlights im Kunsthistorischen Museum

Ab 4. Jänner startet anlässlich des Jubiläums die Serie “Momente, Objekte und Geschichten” im Web. Jede Woche wird ein spezielles Objekt oder eine Geschichte aus den vergangenen 125 Jahren vorgestellt. Am 25. Jänner startet der Direktor des Rijksmuseum in Amsterdam, Wim Pijbes, einen Gesprächsreigen mit internationalen Museumsdirektoren, in dem es um Gegenwart und Zukunft der Museen geht.

125 Jahre KHM Wien: Jubiläums-Ausstellungen

Als “Jubiläums-Ausstellungen” nennt das KHM “Feste Feiern” ab 8. März und “Edmund de Waal. Durning the night” ab 25. Oktober. Der offizielle Höhepunkt des 125-Jahr-Bestehens findet mit einem Festakt am 17. Oktober statt.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen