1220 Wien: Mit dem Nationalparkboot von der City in die Lobau

Akt.:
0Kommentare
Natur pur: Mit dem Nationalparkboot gelangt man in die Lobau. Natur pur: Mit dem Nationalparkboot gelangt man in die Lobau. - © MA 49
Wer über den Sommer einen Ausflug ins Grüne plant, kann sich mit dem Nationalparkboot in die Lobau in 1220 Wien verfügen. Dort wissen Mitarbeitern des Forstamts der Stadt Wien Wissenswertes zu berichten.

Auf dem Wasserweg geht es den Sommer über mit dem Nationalparkboot in die Lobau in 1220 Wien und retour. Täglich um neun Uhr startet das Nationalparkboot am Donaukanal in Richtung Nationalpark Donau-Auen, wo die Passagiere in einer einstündigen Führung die Besonderheiten des Auwalds zu Fuß erkunden.

Pflanzen- und Tierwelt der Lobau

Begleitet werden die Teilnehmer an Land von Mitarbeitern des Forstamts der Stadt Wien, die Wissenswertes über die Geschichte sowie die Pflanzen- und Tierwelt der Lobau erzählen. Um ca. 13 Uhr legt das Nationalparkboot im Herzen Wiens wieder an. Erwachsene zahlen 10 Euro, Kinder 4 Euro. Anmeldung erforderlich.

Werbung

Infos zur Abfahrt:

Abfahrt: 9.00 Uhr

Ankunft: ca. 13.00 Uhr

Abfahrtsstelle Donaukanal (bei der Salztorbrücke, Abgang Franz Josefs-Kai, 150 Meter flussaufwärts)

Anmeldung:

Nationalparkhaus Wien-Lobau, 22., Dechantweg 8

Telefon: +43 1 4000-49495

E-Mail: nh@ma49.wien.gv.at

Quelle: RK

Dechantweg 8, 1220 Wien, Austria



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Donaustadt
1220.VIENNA.AT