42 Postfilialen in Wien werden geschlossen: Diese Ämter sind betroffen

Von Verena Kaufmann-Plank
Akt.:
In Wien werden bis Ende 2019 42 Postfilialen geschlossen.
In Wien werden bis Ende 2019 42 Postfilialen geschlossen. - © APA (Sujet)
Die Bawag und die Post gehen ab sofort getrennte Wege, viele Postfilialen in Wien werden deswegen demnächst geschlossen. Wir haben bei der Post nachgefragt, welche Standorte davon konkret betroffen sein werden.

In Wien ist die Post derzeit in 42 Filialen bei der Bawag eingemietet. Im Herbst 2017 wurde der Kooperationsvertrag zwischen Bawag und Post gekündigt, nun müssen diese Geschäftsstellen bis Ende 2019 geräumt werden.

Postfilialen in Wien werden geschlossen

Das bedeutet, dass demnächst mehrere Postfilialen in Wien geschlossen werden. Auf Nachfrage von VIENNA.at teilte Post-Presseprecher David Weichselbaum mit, dass österreichweit insgesamt 73 Filialen von den Schließungen betroffen sein werden. Weichselbaum betonte, dass man noch heuer den Großteil der geschlossenen Filialen laufend durch neue, eigene Standorte der Post bzw. durch Post-Partner ersetzen will. Sollte es die räumliche Nähe erlauben, können Kunden auch bleibende Postfilialen oder Post-Partner in der Nähe der ehemaligen Geschäftsstellen nutzen.

Update: Korrektur seitens der Post

Angesichts einer Anfrage vom 6. April 2018 seitens Post-Pressesprecher Weichselbaum wurden die zuvor im Artikel aufgelisteten Filialen entfernt, da es sich hierbei um fehlerhaft übermittelte Informationen handelt.

(Red/VKP)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Favoriten
1100.VIENNA.AT