Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versteckte Orte in Wien-Landstraße: Passagenfest im Sünnhof

Am 21. Juni findet im Sünnhof das Passagenfest statt.
Am 21. Juni findet im Sünnhof das Passagenfest statt. ©Pixabay.com
Das Mercure Grand Hotel Biedermeier veranstaltet am Donnerstag, 21. Juni 2018 ein Passagenfest im Sünnhof mit Schmankerln und Live-Musik.
Sommerlokale mit versteckten Höfen

Bei einer Weinverkostung haben Besucher die Möglichkeit, das wunderbare Flair des Sünnhofs zu erleben und den Durchgang zur Ungargasse aus der Nähe kennen zu lernen.

 

Der Sünnhof ist ein aus der Biedermeierzeit stammender Gebäudekomplex, der in den 1980er Jahren einer umfangreichen Renovierung unterzogen wurde. Heute sind das Mercure Grand Hotel Biedermeier sowie einige Geschäfte und Cafes in der Passage angesiedelt. Im Sünnhof findet sich auch ein ca. 160 Meter langer und fünf Meter breiter öffentlicher Durchgang zur Ungargasse: Ein Ort der Ruhe und Erholung inmitten des geschäftigen Treibens des dritten Bezirks.

Details:
Donnerstag, 21. Juni 2018
15:00 Uhr – 21:00 Uhr
Landstraßer Hauptstraße 28, 1030 Wien

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Versteckte Orte in Wien-Landstraße: Passagenfest im Sünnhof
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen