Youtube erstellt Musik-Hitliste

Youtube erstellt Musik-Hitliste
Neben einer Vielzahl von Songs, die von Privatanwendern eingestellt wurden, weist Youtube inzwischen auch eine umfangreiche Sammlung von kommerziellen Musikvideos von Verlagen und Händlern auf.

Das zum Suchdienst Google gehörende Videoportal überlässt es nun nicht mehr länger den Anwendern, Musikvideos zu sammeln und nach eigenen Vorlieben und Kriterien zu ordnen. Die Seite youtube.com/music unterteilt die Titel säuberlich nach 15 Genres von Blues bis World Music.

Ganz oben auf der Seite stehen die Tageshits – die Liste der meistgeklickten Songs wird alle zwei Stunden aktualisiert. Mit einer Playlist-Funktion können alle Titel einer Kategorie nacheinander abgespielt werden. Wahlweise listet Youtube auch alle Titel eines Interpreten oder ähnliche Musikstücke.

In Zukunft will Youtube auch eine Lokalisierungsfunktion einführen. Dabei hilft der Kartendienst Google Maps, der mit Geotags versehene Videos nutzen kann, um in der Umgebung stattfindende Konzerte zu finden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen