Wiener Stadthalle feiert 60. Geburtstag mit Ambros, Conchita und Klassik

Conchita Wurst wird beim Geburtstagsfest in der Stadthalle auftreten.
Conchita Wurst wird beim Geburtstagsfest in der Stadthalle auftreten. - © Rainer Droese
Am 21. Juni 2018 feiert die Wiener Stadthalle ihr 60-jähriges Bestehen. Namhafte österreichische Stars kommen zusammen, um den Austro-Pop zu feiern.

Mit Conchita, Gert Steinbäcker, EAV, Marianne Mendt, Opus, Pizzera & Jaus, Seiler und Speer, Stefanie Werger, Schiffkowitz, Voodoo Jürgens, Wolfgang Ambros – und einem 70-köpfigen Symphonieorchester unter der Leitung von Christian Kolonovits feiert die Wiener Stadthalle ihren 60. Geburtstag. Am 21.Juni 2018, genau 60 Jahre nach der Eröffnung der Wiener Stadthalle, kommen sie alle zusammen um den Austro-Pop und die Wiener Stadthalle hochleben zu lassen.

Geburtstagsfeier mit Austro-Künstlern

“Wie sonst als mit den großen lebenden und manchmal leider auch schon verstorbenen Künstlern der österreichischen Musik-Szene, kann die Wiener Stadthalle ihre 60. Saison feiern. Wir freuen uns, dass unser langjähriger Partner LSK am Jahrestag der Eröffnung vor genau 60 Jahren, am 21. Juni 2018, tatsächlich “Best of Austria” auf der großen Bühne der Halle D präsentieren wird”, so Wolfgang Fischer, Geschäftsführer der Wiener Stadthalle.

70-köpfiges Symphonieorchester in der Stadthalle

Und wie schon am ersten Tag, am 21. Juni 1958, wird auch diesmal wieder ein großes Orchester erklingen – Christian Kolonovits begleitet die Stars mit einem 70-köpfigen Symphonieorchester: “Die Wiener Stadthalle präsentierte in den letzten 60 Jahren die größten Künstler unserer Zeit. Es freut mich ganz besonders, dieses so wichtige Jubiläum mit Crème de la Crème der österreichischen Musikszene zu feiern und diesen Abend zu gestalten”, so Fischer.

Hits von lebenden und toten Austro-Stars

Mit dabei sind u. a. Song-Contest-Queen Conchita, die STS-Drittel Gert Steinbäcker und Schiffkowitz, die Kulttruppen EAV und Opus, Austro-Pop-Wegbereiterinnen Marianne Mendt und Stefanie Werger, junge heimische Kultstars wie Pizzera & Jaus, Voodoo Jürgens und Seiler und Speer sowie Wolfgang Ambros. Es wird auch den toten Stars gedacht: Conchita beispielsweise wird mit einem Duett der etwas anderen Art dem großen Udo Jürgens gedenken.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen