Wiener Christkindlmarkt ruft Chöre zum Mitmachen auf

Alle Jahre wieder: Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus
Alle Jahre wieder: Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus - © Markus Hechenberger
Eine ganz besondere Bühne für vorweihnachtliche Musik: Der Wiener Christkindlmarkt ruft Chöre auf, sich um die Chance zu bemühen, beim wohl bekanntesten und beliebtesten Weihnachtsmarkt der Bundeshauptstadt live aufzutreten.


Die Tage werden bereits kürzer, die Nächte kühler – und bald ist es wieder soweit –  der Wiener Christkindlmarkt am Wiener Weihnachtstraum eröffnet Mitte November seine Pforten. Heuer erwartet die Gäste ein spezielles Highlight: im Dezember tritt täglich ein Chor auf, um Proben seines Könnens zu geben.

Chöre können sich um Auftritt beim Wiener Christkindlmarkt bewerben

Die Bewerbungsfrist für die Chöre ist bereits angelaufen – ob Kinder-, Frauen- oder Männerchor, Gospel-Singers oder moderne Ensembles, alle können mitmachen. Das ist ein attraktives neues Zusatzangebot zu den bereits etablierten Chorkonzerten, die ab 1. Dezember 2017 im Festsaal des Wiener Rathauses stattfinden.

Der Wiener Christkindlmarkt vor der eindrucksvollen Kulisse des Wiener Rathauses erfreut sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit bei Wienerinnen und Wienern genauso wie bei Besucherinnen und Besuchern aus dem nahen und fernen Ausland. In diesem Jahr werden ab 1. Dezember unterschiedliche Chöre eingeladen, am Christkindlmarkt für einen besonderen Ohrenschmaus zu sorgen. „Erste Zusagen haben wir bereits, mit den Chören direkt auf der Bühne vor dem Weihnachtsbaum bieten wir unseren Gästen einmal mehr etwas Neues“, erklärt Akan Keskin vom Verein zur Förderung des Marktgewerbes, der den Markt organisiert.

Diese Chance winkt den Chören

Mitmachen kann im Prinzip jeder Chor, der auf den Wiener Christkindlmarkt am Wiener Weihnachtstraum kommen möchte. Die Termine sind bereits sehr gefragt – und werden nach dem Prinzip: first come, first serve vergeben. Die Chöre treten von 1. bis 23. Dezember 2017 jeweils um 18.00 auf der Bühne vor dem großen Weihnachtsbaum auf. „Wer mitmachen möchte, kann jederzeit ein Mail an office@vzfm.at schreiben. Anzugeben ist jedenfalls die Art des Chors, die Zahl der Sänger/innen, die teilnehmen sowie allfällige Wunschtermine“, meint Keskin. „Wir setzen uns dann mit dem Chorleiter in Verbindung und sondieren die Möglichkeiten.“

Der Christkindlmarkt am Rathausplatz ist eine von Besuchern wie auch von Wienerinnen und Wienern gerne besuchte Institution der Vorweihnachtszeit. Der Wiener Christkindlmarkt öffnet heuer am 17. November seine Pforten und ist dann wieder bis 26. Dezember 2017 Treffpunkt für Groß und Klein. Hier kann nach Herzenslust nach Geschenken gestöbert oder aber gemütlich gemeinsam die Vorweihnachtszeit genossen werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen