Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Josefstadt: Vermieter stach auf Mieter mit Messer ein

Am Sonntag eskalierte ein Streit zwischen einem Vermieter und einem Mieter in Wien-Josefstadt.
Am Sonntag eskalierte ein Streit zwischen einem Vermieter und einem Mieter in Wien-Josefstadt. ©APA (Themenbild)
Sonntagfrüh ereignete sich eine blutige Auseinandersetzung zwischen Vermieter und Mieter in Wien-Josefstadt. Das Opfer musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der 34-jährige Vermieter kam Sonntag zeitig in der Früh um 8.00 Uhr in die Wohnung in der Buchfeldgasse in Wien-Josefstadt und geriet mit dem 48-jährigen Bewohner in Streit. Dabei zückte der 34-Jährige ein Messer und stach zu, berichtete die Polizei. Worum es bei der Auseinandersetzung ging, war Sonntagmittag noch unklar. Der 34-Jährige wurde festgenommen, der 48-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Wien-Josefstadt: Vermieter stach auf Mieter mit Messer ein
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen