Wien ist weltweite Nummer 1 unter den “Smart Cities”

Die Stadt Wien darf sich über eine weitere Auszeichnung freuen - nun ist sie auch noch Smart City
Die Stadt Wien darf sich über eine weitere Auszeichnung freuen - nun ist sie auch noch Smart City - © Vienna Online / Paul Frühauf
Das erste globale Technologie- und Nachhaltigkeitsranking sieht die Stadt Wien als weltweit führend an. Wenn es um Innovation, Technologie und Nachhaltigkeit geht, liegt die Bundeshauptstadt an erster Stelle.

Im erste weltweiten Vergleich von Städten im Hinblick auf Innovation, Technologie und Nachhaltigkeit liegt Wien ganz weit vorne. Noch vor Toronto, Paris und New York ist die Stadt es in einem aktuellen Ranking zur Nummer 1 der so genannten “Smart Cities” erkoren worden.

Wien hat Vorreiter-Rolle

Das von dem US-amerikanischen Klimastrategen Boyd Cohen erstellte und soeben von dem Online-Magazin “Co.Exist” publizierte Ranking legte anerkannte Kriterien zugrunde und wertete sämtliche bestehenden Untersuchungen aus. Es bescheinigt der Stadt Wien – nach der mehrfachen Prämierung zur lebenswertesten Stadt der Welt in der Mercer Studie und der Top-Platzierung beim World Smart Cities Award 2010 – erneut seine Vorreiterrolle in Fragen der Stadtentwicklung.

Der Begriff “Smart Cities” bezeichnet Städte, die Ressourcen intelligent und effizient nutzen und innovative Technologien einsetzen, um Kosten und Energie zu sparen, ihr Dienstleistungsangebot zu erweitern und die Lebensqualität zu erhöhen. Auf dem Weg zur emissionsarmen Wirtschaft werden der ökologische Fußabdruck und damit die Umweltbelastung reduziert. Laut Studienautor Boyd Cohen betonen ExpertInnen und BranchenkennerInnen, dass die Entwicklung zur “Smart City” ein stark wachsender Markt sei und bedeutende Investitionen in die Entwicklung “smarter” Stadttechnologien zu erwarten seien.

Platz 1 für Wien zunächst überraschend

Dass Wien in dem Ranking Platz 1 eroberte, überraschte zunächst selbst den Studienautor: Wien sei ihm im Zusammenhang mit Smart Cities zuvor kein Begriff gewesen. Als Gründe für die Top-Platzierung nennt er die Tatsache, dass Wien als einzige Stadt in sämtlichen einbezogenen Untersuchungen und Erhebungen unter den Top 10 aufscheint, sowohl was Innovative Stadt (Platz 5), Regional Green City (Platz 4), Lebensqualität (Platz 1) und Digital Governance (Platz 8 ) betrifft.

Weiters entwickle Wien für den Weg zur Smart City konkrete Ziele und koordiniere die Erreichung der Ziele: Im Rahmen des Projekts “smart city Wien” arbeitet die Wiener Stadtverwaltung gemeinsam mit Wirtschaft und Wissenschaft daran, Wien auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten – und damit auch eine führende Rolle in der Entwicklung gesamteuropäischer Strategien zu spielen. Im Zuge des Projekts werden ein “Aktionsplan 2012-2015”, eine “Smart Energy Vision 2050” und eine “Roadmap 2020” erarbeitet.

Das Ranking der Top 10 Smart Cities

In die Untersuchung wurden internationale Städte von New York bis Hong Kong aufgenommen, veröffentlicht wurden allerdings lediglich die Top 10. Nach Wien rangieren Toronto auf Platz 2 und Paris als Nummer 3. Auf den Rängen folgen New York, London, Tokyo, Berlin, Kopenhagen, Hong Kong und Barcelona.

Um die Städte vergleichbar zu machen, bezog der Autor, der 2011 bereits ein Ranking der “Top 10 Belastbaren Städte” erarbeitet hatte, in seine Untersuchung eine Reihe von Variablen zum Thema Innovation und Nachhaltigkeit ein und wertete vorhandene globale und regionale Rankings aus (etwa den Innovation Cities Top 100 Index, Rankings zur Lebensqualität in Städten, das Siemens Ranking zu Green Cities, das Digital City Ranking für amerikanische Städte, IDC Ranking smarter Städte in Spanien oder eine Studie zur digitalen Verwaltung in Kommunen).

Der Klimastratege Boyd Cohen unterstützt Gemeinden, Städte und Unternehmen auf dem Weg zu emissionsarmer Wirtschaft und ist Ko-Autor von “Climate Capitalism: Capitalism in the Age of Climate Change”.

Nähere Informationen zum Ranking “Top 10 Smart Cities” und die genauen Ergebnisse finden Sie online.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen