Weihnachtliches 2017 in den Wiener Einkaufsstraßen: Nikolo-Besuch und Co.

Auf den Wiener Einkaufsstraßen wartet zur Weihnachtszeit so manches Highlight
Auf den Wiener Einkaufsstraßen wartet zur Weihnachtszeit so manches Highlight - © dpa (Sujet)
Die Wiener Einkaufsstraßen haben im Dezember 2017 so manche Aktivität zu bieten, die Einkaufslustigen zusätzliche Anreize fürs Bummeln bieten. Wo Nikolo und Krampus vorbeischauen, wo es Punsch und kleine Geschenke zu holen gibt, lesen Sie hier.

Zur Weihnachtszeit haben zahlreiche Wiener Einkaufsstraßen Highlights zu bieten, die den Besucherinnen und Besuchern das Einkaufen für Fest und Feiertage doppelt versüßen. Hier die Aktivitäten im Dezember 2017 nach Bezirken geordnet auf einen Blick.

8. Bezirk: Wien-Josefstadt

Lerchenfelder Straße

Am 1., 8., 15., 22. und 29. Dezember 2017 findet der Lerchenfelder Bauernmarkt statt – Bio-Eck inklusive. Geöffnet freitags von 9 bis 18 Uhr vor der Altlerchenfelder Kirche (Lerchenfelder Straße, Ecke Schottenfeldgasse).

Am 15. und 22. Dezember 2017 findet ebenfalls nahe der Lerchenfelder Straße der Altlerchenfelder Adventmarkt statt – an beiden Tagen von 9 bis 18 Uhr am Ceija-Stojka-Platz.

10. Bezirk: Wien-Favoriten

Favoritenstraße

Ab dem 7. Dezember 2017 kommen der Weihnachtsmann und seine Frau auf die Favoritenstraße. An mehreren Tagen im Advent schauen Herr und Frau Weihnachtsmann von 14 – 18 Uhr dort vorbei, um Obst und Süßes an Kinder und Junggebliebene zu verteilen:

7. bis 9. Dezember 2017
14. bis 16. Dezember 2017
21. und 22. Dezember 2017

Von 14. bis 16. Dezember 2017 singen außerdem zwei Chöre in der Fußgängerzone Weihnachtslieder und laden zum Mitsingen ein.

Weitere Infos gibt es hier.

13. Bezirk: Hietzing

Ober St. Veit

Am 5. Dezember 2017 ist Nikolo-Umzug in Ober St. Veit: Ab 15 Uhr ziehen Nikolo und Krampus mit ihrer Pferdekutsche durch das Grätzel und verteilen Äpfel, Nüsse und Süßigkeiten. Die beiden starten ihre Tour in der Glasauergasse bei der Tischlerei Fellner.

Nähere Infos und Angaben zur Route finden Sie hier.

14. Penzing: Penzing

Einkaufskreis Hütteldorf

Am 9. Dezember 2017 ist Zeit für Nikolo und Krampus: Die beiden Gesellen sind von 13 – 17 Uhr in der äußeren Hütteldorfer Straße unterwegs. Sie verteilen Süßes und informieren über Schnäppchen mit der neuen Adventbroschüre des Einkaufskreises Hütteldorf. Ihre Route verläuft zwischen dem Restaurant Müldür/Höhe Holmes Place (Hausnr. 130) und dem neuen Barber Shop neben dem 3-Shop (Hausnr. 127 auf der anderen Straßenseite).

15. Bezirk: Rudolfsheim-Fünfhaus

M-15 Mariahilfer Straße

Von 1. bis 24. Dezember 2017 heißt es “Pflück mich” – im Rahmen der Weihnachtsaktion bei M15. Weihnachtsschmuck zum Mitnehmen gibt es nicht schließlich überall – in der Mariahilfer Straße im 15. Bezirk schon. 15 beleuchtete Tannenbäume stimmen auf Weihnachten ein. Dazu gibt es kleine Aufmerksamkeiten der Mitgliedsbetriebe wie Gutscheine und kleine Warenproben zu pflücken.

16. Bezirk: Ottakring

Brunnenviertel

Am 1. und 2. Dezember 2017 finden heiße Tage im Brunnenviertel statt. Zwei Tage lang laden die UnternehmerInnen des Brunnenviertels dazu ein, bei einem heißen Getränk ins Gespräch zu kommen – ideal, um Anregungen und Geschenkideen für die Festtage zu entdecken. Von 11 bis 15 Uhr wird auch der Nikolaus vorbeikommen. Mehr dazu hier.

Alt-Ottakring

Am 6. Dezember 2017 schaut der Nikolaus in Alt Ottakring vorbei. Zusätzlich verteilen die UnternehmerInnen im Grätzl Süßes an Kinder. Infos und Tourdaten finden Sie hier.

18. Bezirk: Währing

Kreuzgasse

Am 7. und 8. Dezember 2017 lädt der Punschstand der Kaufleute Kreuzgasse zum gemeinsamen Umtrunk ein. Der Punschstand des Einkaufsstraßenvereins Kreuzgasse hat an beiden Tagen von 17 bis 21 Uhr geöffnet: “Blaue Elise” am Johann-Nepomuk-Vogl-Markt (Stand 20, 1180 Wien).

19. Bezirk: Döbling

Nussdorf

Die Welt zu Gast in Nussdorf: “Nussdorf hat mehr” heißt es auch zur Weihnachtszeit. Jeden Monat stellen die Nussdorfer Kaufleute ein anderes Land in den Mittelpunkt. Der 1. bis 31. Dezember 2017 steht ganz im Zeichen von Schweden.

Schwedischen Glögg gibt es im Dezember im “Speck.takulär” und “Shakes”. Das “Genusseck” serviert schwedische Köttbullar und das “Zoo Nussdorf” bietet schwedisches Weihnachtsgebäck an. Am Ende des Jahres gibt es einen Reisegutschein zu gewinnen, Punktepässe zum Sammeln liegen in den Mitgliedsbetrieben auf. Weitere Infos finden Sie hier.

Döblinger Hauptstraße

Es ist wieder Döblinger Wochenmarkt – und zwar am 6., 13., 20. und 27. Dezember 2017. Jeden Mittwoch gibt es von 9 bis 18 Uhr in der Gatterburggasse Fleisch und Fisch, Obst und Gemüse, feine Antipasti und viele weitere Spezialitäten.

20. Bezirk: Brigittenau

Allerheiligenplatz

Am 20. Dezember 2017 heißt es wieder: Am 20. im 20.! Halloween ist schon vorbei, doch nach wie vor gibt es im Viertel um den Allerheiligenplatz “Süßes oder Saures”. Denn an jedem 20sten im 20sten erhalten KundInnen in den Mitgliedsbetrieben Süßes oder Saures zu ihrem Einkauf dazu.

22. Bezirk: Donaustadt

Stadlau

Am 1., 8., 15. und 22. Dezember 2017 ist wieder Zeit für den Stadlauer Bauernmarkt: Jeden Freitag von 8 bis 13 Uhr gibt es Mehlspeisen, Fisch & Geflügel, Honig & Schnaps, Wein, Wurst & Käse, Marmelade, Brot & Saft und vieles mehr. Die Standorte hierbei wechseln:

1. und 15. Dezember 2017: Stadlauer Bauernmarkt beim Stadlauer Park zwischen altem Bahnhof und Post
8. und 22. Dezember 2017: Stadlauer Bauernmarkt bei der Piazza Star22, Erzherzog-Karl-Straße.

Weitere Infos finden Sie hier.

Stadlau

Am 12. und 13. Dezember 2017 gibt es Weihnachtspunsch für den guten Zweck: An beiden Tagen von 16 bis 20 Uhr wird dieser beim Stadl im Stadlauer Park (vis-a-vis Bahnhof Stadlau) ausgeschenkt. Der Erlös dient einem wohltätigen Zweck.

>>Alles zum Thema Weihnachten in Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen