Wegen Bauarbeiten: Linie U2 wird am Wochenende geteilt geführt

Die U2 wird am Wochenende teilweise gesperrt
Die U2 wird am Wochenende teilweise gesperrt - © Wiener Linien
Im Zuge von Instandhaltungsarbeiten an der Donaustadtbrücke im Bereich der Donaumarina wird die Linie U2 am 18. und 19. November 2017 geteilt geführt.

Wegen der Bauarbeiten wird die U2 daher zwischen den Stationen Stadion und Donaustadtbrücke nicht in Betrieb sein.

U2 am Wochenende bei Teilabschnitt gesperrt

Ein Autobus-Ersatzverkehr zwischen den Stationen Stadion und Donaustadtbrücke wird eingerichtet, ab Montag, den 20. November, wird ab etwa 4:30 (Betriebsbeginn) der normale Fahrbetrieb auf der ganze Strecke aufgenommen. Normaler Betrieb herrscht zwischen den Stationen Karlsplatz und Stadion sowie zwischen den Stationen Donaustadtbrücke und Seestadt.

Ersatzverkehr mit Bussen oder Umfahrung mit anderen Linien

Mit den Linien 25, 26, 26A sowie der S-Bahn-Linie S80 kann großräumig ausgewichen werden. Die Linien 25, 26 und 26A bieten aus der Donaustadt eine Anbindung an die U1. Die U2-Station Donauspital ist direkt mit der Straßenbahnlinie 25 (U1-Anbindung in Kagran) erreichbar, mit der U2 ist es aus Fahrtrichtung Seestadt wie gewohnt erreichbar.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen