Valentina Schlager ist "Miss Austria 2010"

1Kommentar
Miss Austria 2010: Valentina Schlager Miss Austria 2010: Valentina Schlager - © APA / cityfoto.at
Valentina Schlager ist die neue Miss Austria. Die 18-jährige Klagenfurterin setzte sich bei der Miss Austria Wahl in Kleinhaugsdorf gegen ihre Konkurrentinnen durch und darf sich nun ein Jahr lang die schönste Frau Österreichs nennen.

Die junge Dame mit den Vorzeige-Maßen 92-60-92 hat sich am Samstagabend beim Finale im American Chance Casino bei Kleinhaugsdorf gegen ihre schöne Konkurrenz durchgesetzt. Ihre härteste Rivalin um die Krone war ausgerechnet ihre beste Freundin, Mirja Roth. Die beiden Mädchen besuchen beide die 8. c. des BRG Viktring.

Platz drei ging an die Innsbruckerin Isabella Innerebner (18), die Ränge vier und fünf belegten die beiden Wienerinnen Sofie Schock (22) und Nina Bukowski (24), Tochter des Austro-Musikers Boris Bukowski. In der Jury saßen unter anderem der Fotograf Manfred Baumann, “Miss Austria 2009″ Anna Hammel, Spaß-Prinz Ferfried Hohenzollern, Moderatorin Barbara Karlich, Schönheitschirurg Jörg Knabl und die Moderatorin Giulia Siegel.

Werbung

19 Kandidatinnen ((je zwei aus jedem Bundesland sowie die „Miss Online 2010“) hatten sich Hoffnungen auf den begehrten Titel gemacht. Im Showprogramm trat neben Tony Wegas auch Nina Bruckner (“Bambi”) auf, die erstmals vor Publikum ihre Debüt-Single “Princess of Love” zum Besten gab.

Die “Miss Austria 2010″ erhält neben zahlreichen weiteren Gewinnen als Hauptpreis ein Auto (Chevrolet Spark) im Wert von 12.980 Euro.



Leserreporter
Feedback
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel