Unfall am Bahnhof Mödling: Mann von einem Zug erfasst

Akt.:
Mann am Bahnhof Mödling von Zug erfasst
Mann am Bahnhof Mödling von Zug erfasst - © Bilderbox.at (Sujet)
Schwer verletzt wurde am Dienstag, den 9. Juni ein Mann, der am Bahnhof Mödling von einem Zug erfasst wurde. Schüler mussten das Unglück mitansehen.

Neben Rettungsmannschaften und der FF Mödling stand auch ein Kriseninterventionsteam zur Betreuung der geschockten Zeugen im Einsatz. Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ war der 41-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf von einem aus Richtung Wien in den Bahnhof einfahrenden Zug erfasst worden.

Mann in Mödling von Zug erfasst

Der Unfall sei trotz Notsignals und einer Notbremsung nicht zu verhindern gewesen. Der Mann wurde eingeklemmt und musste befreit werden. An Rettungsteams rückten “Christophorus 9” und ein Notarztwagen aus Mödling aus. Das Opfer wurde ins UKH Wien-Meidling geflogen.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen