Um 16 Millionen: Cristiano Ronaldo gönnt sich Loft in New York

Akt.:
Cristiano Ronaldo hat auf dem New Yorker Immobilienmarkt zugeschlagen.
Cristiano Ronaldo hat auf dem New Yorker Immobilienmarkt zugeschlagen. - © EPA
Der Superstar von Real Madrid hat bei einer Immobilie Trump-Tower zugeschlagen und heizt damit Spekulationen um einen Wechsel in die Major League Soccer an.

Bis 2018 läuft Cristiano Ronaldos Vertrag bei Real Madrid noch, dann wird der portugiesische Superstar 33 Jahre alt sein. Gut möglich, dass er nach der WM in Russland seine von Rekorden gespickte Karriere in den USA ausklingen lässt.

Spekulationen über einen eventuellen Ronaldo-Wechsel in die MLS flackern immer wieder auf, nun haben sie neues Feuer bekommen: Der Goalgetter hat sich nämlich eine Bleibe im besten Viertel von New York gekauft.

Zwischen 15 und 16 Millionen Euro habe “CR7” laut New York Post für ein Loft im Trump-Tower an der Fifth Avenue, unmittelbar südlich des Central Parks, berappt. Die Wohnung mitten in Manhattan sei 234 Quadratmeter groß und beeindrucke vor allem durch ihre unvergleichliche Aussicht über den “Big Apple”.

Hier einige Impressionen zum Gebäude:

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung