Akt.:

Über 70 Designer und Künstler beim Fesch’markt in Wiener Ottakringer Brauerei

Der Fesch'markt als Umschlagplatz der kreativen Szene der Stadt. Der Fesch'markt als Umschlagplatz der kreativen Szene der Stadt. - © hpunktanna.com
Fesch wird’s in Wien: Das Marktevent für junge Kunst und Design geht am Wochendende des 26. und  27. November in die dritte Runde und präsentiert erneut eine Vielzahl von Vertretern des österreichischen Design-Off-Szene erstmals einem breiten Publikum.

Korrektur melden

Als Bühne des Kreativevents fungiert erneut die Wiener Ottakringer Brauerei, in der sich die Aussteller mit ihren neuesten Kreationen in Szene setzen. FESCH’ bietet kleinen independent Designlabels und jungen Künstlern die Möglichkeit zu einem realen Marktauftritt sowie die Chance zur Erschließung neuer Vertriebswegen auch ausserhalb des Internets. Das Marktevent fungiert als Sprungbrett, Bühne und Kommunikationsort.

Ergänzt wird das Marktreiben durch Musik der Djs Felix.Fuhrberg, Harry Krischner, Anna Leiser und Bernhard Tobola und mobil – künstlerisches Ambiente mit passendem Geräusch also.

Fesch’markt: Must für Fans unkonventionellen Designs

Fans der Do-it-yourself-Bewegung kommen bei vier Workshops auf ihre Kosten, in der “Hungerzone” stillen 12munchies, xpedit Kiosk, Kaffeefabrik, oan-organic, Chimbiss und Kandierte Früchte den Hunger der Besucher.

Abseits des Fesch’Marktplatzes findet sich erstmals ein Kulturprogramm in der Fesch’dependance mit der Vernissage der Fotografen Klaus Pichler und Martin Stöbich, der Lesung des neuen Theaterverlags gleichzeit und Performancetheater 2x2x20(2 Stücke, 2 Autoren, 20 Minuten).

Gefeiert wird im Anschluss bei der FÊTE’FESCH im Ragnarhof.

Wenn das kein fesches Event wird?

Infos zum 3. Wiener Fesch’markt

FESCH’MARKT                         

Wo?: Ottakringer Brauerei, Alte Technik und Galerie, Ottakringerplatz 1, 1160 Wien       

Wann? Sa. 26.11.2011, 10:00-16:00 sowie So. 27.11.2011, 11:00-20:00

Mehr Informationen hier.

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Purismus trifft Art déco: Wolford will mit Herbst/Winterkollektion 2014/15 umschmeicheln
Der Vorarlberger Modekonzern Wolford hat sich für Herbst/Winter 2014/15 dem Purismus verschrieben, Akzente setzen Art [...] mehr »
Die Haartrends des Sommers 2014: Stufenschnitt und “Bronde” sind angesagt
Die Haartrends 2014 setzen vor allem auch sanfte Stufenschnitte, kürzere Haarlängen und der neue Haarfarbentrend [...] mehr »
Wir machen den Muttertag zum Beautytag
Bei Müttern kommen im ausgefüllten Alltag ausgiebige Beautyrituale oft zu kurz. Vienna.at greift darum Töchtern, die [...] mehr »
Nachhilfe-Unterricht im Web 2.0
Neue Chance für leistungsschwache Schüler: Der hohe Bedarf an Nachhilfe-Unterricht könnte zukünftig durch [...] mehr »
Sinnvolle Ferien-Beschäftigung für Kinder und Jugendliche
In weniger als zwei Wochen beginnen in Österreich die Osterferien, und die Schulen werden vom 12.04. bis zum 22.04. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren