Tote Frau nach Brand in Sollenau, Bezirk Wiener Neustadt, entdeckt

In Sollenau, im Bezirk Wiener Neustadt, geschah ein Unglück.
In Sollenau, im Bezirk Wiener Neustadt, geschah ein Unglück. - © apa/dpa (Sujet)
Am Freitag wurde nach einem Brand in einem Einfamilienhaus in Sollenau, im Bezirk Wiener Neustadt, eine weibliche Leiche entdeckt. Franz Polzer vom Landeskriminalamt NÖ schätzt die Frau auf cirka 75 Jahre.

Was die Ursache für ihren Tod angehe, sei eine Obduktion abzuwarten. Die Mordgruppe ermittelt.

Suche nach Lebensgefährten der toten Frau in Wiener Neustadt

Laut Polzer ist der Lebensgefährte des Opfers, ebenfalls “Mitte 70”, verschwunden. Der Mann wurde am Freitag gesucht. Zu seinem Aufenthaltsort war vorerst nichts bekannt. In dem Haus fand sich zudem eine – nicht näher definierte – Schusswaffe.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen