Stundenlange Ringsperre am Samstag in Wien

Akt.:
Der Ring wird am Samstag für den Verkehr gesperrt.
Der Ring wird am Samstag für den Verkehr gesperrt. - © APA
Eine stundenlange Ringsperre wird am Samstag die Geduld der Autofahrer in Wien auf die Probe stellen. Alle Details dazu finden Sie hier.

Grund für die Verkehrssperre ist eine Großdemo im Bereich des 1. Bezirks, Staus werden von Seiten des ÖAMTC befürchtet.

Demo “Flüchtlinge Willkommen – Nein zur Festung Europa”

Aufgrund der Demo wird der Ring am Samstag, 19. März, voraussichtlich ab 14:00 Uhr zwischen dem Schwarzenbergplatz (später ab der Operngasse) und dem Franz-Josefs-Kai bis ca. 17:30 Uhr gesperrt.

Die ÖAMTC-Experten befürchten Staus vor allem auf der Ringstraße, der Zweierlinie und allen Zufahrten in die Innenstadt (etwa Rechte Wienzeile ab Kettenbrücke) und empfehlen, großräumig über Gürtel bzw. entlang des Donaukanals auszuweichen.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen