Stephan Auer erhält Dreijahresvertrag beim SK Rapid Wien

Stephan Auer wechselt zum SK Rapid Wien.
Stephan Auer wechselt zum SK Rapid Wien. - © APA
Am Montag wurde die Verpflichtung von Stephan Auer bestätigt, wie der SK Rapid Wien in einer Aussendung mitteilte.

Der 24-Jährige kommt von Admira Wacker Mödling zu den Hütteldorfern, bei denen er einen Vertrag für drei Jahre erhielt. Auer ist nach den Grödigern Stefan Nutz, Philipp Huspek und Tomi die vierte Zugang bei Rapid für die kommende Saison. “Ich bin sehr erfreut, dass wir bereits vor dem Start in die Vorbereitung alle Wunschspieler verpflichten konnten. Der Konkurrenzkampf um einen Platz in der Startformation wird mit ihm noch größer, zudem passt er hervorragend zu unserer Philosophie, die vielseitig einsetzbare Spieler bevorzugt”, meinte Rapid-Trainer Zoran Barisic.

Stephan Auer wechselt zum SK Rapid Wien

Auer absolvierte erst vor kurzem seinen 100. Einsatz in der Bundesliga. Er agierte bei der Admira in der abgelaufenen Saison zumeist als Außenverteidiger, aber auch im Mittelfeld. Er selbst war über den Wechsel zu den in der Champions-League-Qualifikation engagierten Grünweißen erfreut: “Bei Rapid werden große Ziele angestrebt und ich hoffe, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, diese auch zu erreichen.”

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung