Star-Auflauf in der Popp&Kretschmer Fashion Suite im Wiener Hotel Imperial

Akt.:
Im Hotel Imperial drehte sich am Dienstagabend alles um Mode.
Im Hotel Imperial drehte sich am Dienstagabend alles um Mode. - © Andreas Tischler
Popp & Kretschmer präsentierte in der Fürstensuite im Wiener Hotel Imperial am Dienstag seine aktuellen Labels. In diesem prunkvollen Rahmen war auch die Gästeliste entsprechend – unter anderem war Topmodel Helena Christensen bei dem Event dabei.

Anlässlich der glanzvollen Gala im Hotel Imperial sowie der mit Spannung erwarteten Filmpremiere „An new Imperial HISTORY – Memories are the Future“ präsentierte am Dienstagabend Popp & Kretschmer seine aktuellen Toplabels äußerst glanzvoll. Im Film sowie auf der Veranstaltung selbst verwandelte sich die prunkvolle Fürstensuite im ersten Stock zu einem feudalen Couture Salon. In bester Gesellschaft und
elegant gekleidet konnte das Who is Who der heimischen und internationalen Prominenz, unter anderem Topmodel Helena Christensen zu coolem Sound Modelle von Designerlabels wie Elie Saab, Talbot Runhof, Roberto Cavalli, Emanuel Ungaro, Antonio Berardi, Emilio Pucci, Giambattista Valli, John Richmond, Prabal Gurung, Moschino und Luly Yang bestaunen.

Die Fashion Suite von Popp & Kretschmer

 Promis im Hotel Imperial in Wien

Als prominente Gäste in der Popp & Kretschmer zeigten sich unter anderem Schauspielerin Michou Friesz (in einem Kleid von Luly Yang, erhältlich bei Popp & Kretschmer,), Profil-Herausgeber Christian Rainer mit ZIB-Lady Nadja Bernhard, Ekaterina und Christian Mucha, Moderatorin Onka Takats (in einer Robe von Talbot Runhof by Popp & Kretschmer), Society-Lady Marion Hauser und Trend-Expertin Liane Seitz (beide in Luly Yang by Popp & Kretschmer), Society-Lady Andrea Buday, Moderatorin Arabella Kiesbauer, Moderatorin Claudia Stöckl, ORFMedienforschungschef Franz Prenner, Tonstudio-Boss & Produzent Martin Böhm und „Mode- Größe“ Ken Krueger. Auch eine der Designerinnen selbst, Luly Yang, beehrte die Fashion Suite und war begeistert vom prunkvollen Ambiente.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen