“Sport in d1er Stadt”: Der Wiener Rathausplatz wird zur Sportarena

Sport, Spaß und Action stehen von 14. bis 16. September auf dem Wiener Rathausplatz auf dem Programm.
Sport, Spaß und Action stehen von 14. bis 16. September auf dem Wiener Rathausplatz auf dem Programm. - © ASVÖ, Sportunion
Mitte September können am Rathausplatz in Wien jede Menge verschiedener Sportarten gratis ausprobiert werden.

Auf Initiative von Sportstadtrat Andreas Mailath-Pokorny ins Leben gerufen, können drei Tage lang am Wiener Rathausplatz jede Menge Sportarten gratis ausgeübt werden. Ob 10-Meter-Kletterturm, Slackline, Judo, Lacrosse, Dodgeball – mehr als 30 Sportarten laden dazu ein, das neue Lieblingshobby zu entdecken.

“Sport in d1er Stadt” bietet jeden Tag ein anderes Motto mit ganz speziellen Schwerpunkten.

“Sport in d1er Stadt”: Das Programm

  • Donnerstag, 14. September – “Girls Sports Day”: Eine Vielzahl an Angeboten für Mädchen und Damen rund um Tanz, Fitness und – aufgrund des in letzter Zeit gewachsenen Interesses – auch Mädchen- und Frauenfußball.
  • Freitag, 15. September – “Trend”: Um all die neuen Angebote am Sportsektor unkompliziert ausprobieren zu können,  gibt es hier die Möglichkeit, einfach und kostenlos jede Menge Trendsportarten zu testen.
  • Samstag, 16. September – “Family”: Ein Nachmittag im Zeichen des Sports für die ganze Familie.Ob gemeinsam aktiv oder glücklich für sich, Angebote gibt es viele und es ist für jeden etwas dabei.

Fußball, Tennis, Handball, Volleyball, Basketball, Laufen und Klettern am 10-Meter-Kletterturm können an allen drei Tagen ausprobiert werden. Sportbetreuer von Dach- und Fachverbänden und deren Vereinen sind ständig vor Ort und nehmen sich für Anleitung, Tipps und Informationen ausführlich Zeit.

Zudem wartet vor Ort ein Gewinnspiel mit tollen Preisen von Hervis.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen