ÖSV-Herren holten sechs Medaillen bei Ski-WM in St. Moritz

ÖSV-Herren holten sechs Medaillen bei Ski-WM in St. Moritz

19.02.2017 | Österreichs Herren holten bei der Alpinski-WM in St. Moritz sechs Medaillen. Marcel Hirscher glänzte als Doppel-Weltmeister. Auch Rennsportleiter Andreas Puelacher freute sich über das Ergebnis. Es ist das erfolgreichste Abschneiden seit Bormio 2005, wo es acht Mal Edelmetall für das Herren-Lager des ÖSV gab. 1
Doppelsieg für Österreich beim Herren-Slalom der Ski-WM: Gold für Hirscher

Doppelsieg für Österreich beim Herren-Slalom der Ski-WM: Gold für Hirscher

19.02.2017 | Marcel Hirscher konnte seine Weltmeisterschaft in St. Moritz mit einer zweiten Goldmedaille krönen. Der Salzburger gewann am Sonntag den Herren-Slalom der Ski-WM vor dem Tiroler Manuel Feller und dem Deutschen Felix Neureuther.

Felix Neureuther ungewohnt emotional nach Slalom-Medaille bei Ski-WM

19.02.2017 | Felix Neureuther, jener Deutscher Skirennläufer, der eigentlich für seine lustigen Interview-Auftritte bekannt ist, war nach seiner WM-Bronze-Medaille am Sonntag ungewohnt emotional. 
LIVE: Herren-Slalom bei der Ski-WM 2017

LIVE: Herren-Slalom bei der Ski-WM 2017

19.02.2017 | In der letzten Disziplin der Ski-WM in St. Moritz sind die Herren im Slalom gefordert. Österreicher Marcel Hirscher geht als Topfavorit in das Rennen. Wir berichten am Sonntag ab 9.45 Uhr live vom Herren-Slalom im Ticker.
Damen-Slalom in St. Moritz: Gold erneut an Shiffrin - Kirchgasser Sechste

Damen-Slalom in St. Moritz: Gold erneut an Shiffrin - Kirchgasser Sechste

18.02.2017 | US-Skistar Mikaela Shiffrin ist am Samstag zum dritten Mal en suite Slalom-Weltmeisterin geworden.
LIVE: Damen-Slalom bei der Ski-WM 2017

LIVE: Damen-Slalom bei der Ski-WM 2017

18.02.2017 | Am Samstag bestreiten die Damen mit dem Slalom ihren letzten Bewerb der Ski-WM in St. Moritz. Als Favoritin geht Mikaela Shiffrin ins Rennen. Wir berichten ab 9.45 Uhr live vom Damen-Slalom im Ticker.
Ski-WM: Hirscher holt Gold im Riesentorlauf, Leitinger Silber

Ski-WM: Hirscher holt Gold im Riesentorlauf, Leitinger Silber

17.02.2017 | Doppelsieg für Österreich beim Riesentorlauf der Herren in St. Moritz: Marcel Hirscher gewann erstmals in der Disziplin Gold, Roland Leitinger konnte überraschend die Silbermedaille einfahren.
Ski WM in St. Moritz: Kamera krachte in den Zielraum

Ski WM in St. Moritz: Kamera krachte in den Zielraum

17.02.2017 | Eine im Zielraum abgestürzte Seil-Kamera hat am Freitag bei der Ski-WM in St. Moritz Zuschauer und Rennläufer geschockt. Ein Schweizer Militärflugzeug hatte in der Pause des Herren-Riesentorlaufs beim zu tiefen Überflug ein Tragseil der Kamera gekappt und diese zum Absturz gebracht.
LIVE: Riesentorlauf der Herren bei der Ski-WM 2017

LIVE: Riesentorlauf der Herren bei der Ski-WM 2017

17.02.2017 | Marcel Hirscher geht als einer der Favoriten am Freitag in den WM-Riesentorlauf in St. Moritz. Größter Herausforderer ist der dreifache Saisonsieger Alexis Pinturault aus Frankreich. Wir berichten ab 9.00 Uhr live vom Rennen im Ticker.
Ski-WM: Tessa Worley holt Gold im Riesentorlauf

Ski-WM: Tessa Worley holt Gold im Riesentorlauf

16.02.2017 | Die Französin Tessa Worley sicherte sich in zwei grandiosen Durchgängen die Goldmedaille im Rieseltorlauf der Damen.
Frankreich ist neuer Team-Weltmeister

Frankreich ist neuer Team-Weltmeister

14.02.2017 | Im Teambewerb konnte sich Frankreich vor der Slowakei durchsetzen und holte die Goldmedaille. Alexis Pinturault, Tessa Worley, Adeline Baud Mugnier und Mathieu Favire holten am Dienstag in dem K.o.-Bewerb die erste Medaille für die Franzosen in St. Moritz
Teambewerb der Ski-WM: Österreich schon im Viertelfinale gescheitert

Teambewerb der Ski-WM: Österreich schon im Viertelfinale gescheitert

14.02.2017 | Titelverteidiger Österreich ist beim Teambewerb der Ski-WM in St. Moritz bereits im Viertelfinale ausgeschieden.
LIVE: Damen-Riesentorlauf bei der Ski-WM 2017

LIVE: Damen-Riesentorlauf bei der Ski-WM 2017

16.02.2017 | Die Ski-WM in St. Moritz startet mit dem Riesentorlauf der Damen die finale Phase. Die Französin Tessa Worley ist vor Mikaela Shiffrin (USA) die große Favoritin im ersten Technikrennen. Wir berichten ab 9.45 Uhr live vom Rennen im Ticker.
LIVE vom Teambewerb bei der Ski-WM 2017

LIVE vom Teambewerb bei der Ski-WM 2017

14.02.2017 | Angeführt von Marcel Hirscher geht Österreich am Dienstag im Teambewerb der Alpinski-WM in St. Moritz auf eine Medaille los. Das österreichische Team ist Titelverteidiger topgesetzt. Wir berichten ab 12.00 Uhr live vom Teambewerb der Ski-WM im Ticker.
Um ein Hunderstel Gold verpasst: Hirscher erreicht Platz 2 bei Kombi

Um ein Hunderstel Gold verpasst: Hirscher erreicht Platz 2 bei Kombi

13.02.2017 | Um nur eine Hunderstelsekunde hat der Österreicher Marcel Hirscher die erfolgreiche WM-Titelverteidigung in der Kombination der Herren verpasst. Der Gesamt-Weltcup-Seriensieger aus Salzburg wurde am Montag nur vom Schweizer Luca Aerni geschlagen. Bronze ging bei der Ski-WM in St. Moritz an den Schweizer Mauro Caviezel mit sechs Hunderstel Rückstand.
LIVE: Super Kombination der Herren bei der Ski-WM 2017

LIVE: Super Kombination der Herren bei der Ski-WM 2017

13.02.2017 | Am Montag steht die Super-Kombination der Herren bei der Ski-WM in St. Moritz auf dem Programm. Wir berichten ab 10.00 Uhr live vom Rennen. Als Favorit geht Alexis Pinturault ins Rennen, aus dem österreichischem Lager zählen Titelverteidiger Marcel Hirscher und Romed Baumann zu den Medaillenanwärtern.
Herren Abfahrt bei der Ski-WM 2017: Bronze für Max Franz

Herren Abfahrt bei der Ski-WM 2017: Bronze für Max Franz

12.02.2017 | Der Kärntner Max Franz hat am Sonntag, den 12. Februar die erste Medaille für die ÖSV-Herren bei der Ski-WM in St. Moritz geholt.
Ski-WM: Silber für Stephanie Venier bei Damen-Abfahrt, Stuhec gewinnt

Ski-WM: Silber für Stephanie Venier bei Damen-Abfahrt, Stuhec gewinnt

12.02.2017 | Bei der Damen-Abfahrt in St. Moritz konnte die Österreicherin Stephanie Venier einen Platz am Stockerl und Silber hinter Ilka Stuhec sichern. Lindsey Vonn fuhr auf Platz drei.
LIVE: Damen-Abfahrt bei der Ski-WM 2017

LIVE: Damen-Abfahrt bei der Ski-WM 2017

12.02.2017 | Super-Renntag am Sonntag bei der Ski-WM in St. Moritz. Die ÖSV-Damen kämpfen gegen Favoritin Ilka Stuhec um Medaillen im Abfahrtsbewerb. Wir berichten ab 11.15 Uhr live von der Abfahrt der Damen bei der SKi-WM in St. Moritz.
LIVE: Herren-Abfahrt bei der Ski-WM

LIVE: Herren-Abfahrt bei der Ski-WM

12.02.2017 | Vincent Kriechmayr, Hannes Reichelt, Max Franz und Matthias Mayer sind am Sonntag in der Herren-Abfahrt auf Medaillenfang bei der Ski-WM in St. Moritz im Einsatz. Wir berichten live von der WM-Abfahrt der Herren.
Super-Sonntag bei der Ski-WM: Damen und Herren Abfahrt am Sonntag

Super-Sonntag bei der Ski-WM: Damen und Herren Abfahrt am Sonntag

11.02.2017 | Nach der Absage der Herren-Abfahrt am Samstag, wird der Bewerb am Sonntag nachgeholt. Damit wird der Sonntag zum Super-Renntag und die Medaillenentscheidung in beiden Abfahrten bringen.
Nebel bei der Ski-WM: Herren-Abfahrt in St. Moritz muss abgesagt werden

Nebel bei der Ski-WM: Herren-Abfahrt in St. Moritz muss abgesagt werden

11.02.2017 | Die berüchtigte "Malojaschlange" hat gewonnen: Die WM-Abfahrt der Herren in St. Moritz ist am Samstag nach mehreren Stat-Verschiebungen wegen Nebels abgesagt worden.
Großes Wochenende in St. Moritz: 60.000 Zuschauer bei Ski-WM erwartet

Großes Wochenende in St. Moritz: 60.000 Zuschauer bei Ski-WM erwartet

10.02.2017 | Ein großes Wochenende steht bei der Ski-WM in St. Moritz bevor: Mit den Abfahrten der Herren (Samstag) und Damen (Sonntag) werden bis zu 60.000 Zuschauer im Zielraum erwartet, während sich bis inklusive der Damenkombi am Freitag rund 30.000 Fans eingefunden hatten.
Lara Gut: Saisonende nach Knieverletzung im Kombi-Slalom

Lara Gut: Saisonende nach Knieverletzung im Kombi-Slalom

10.02.2017 | Bitteres Saison-Aus für die Schweizer Skirennläuferin Lara Gut. Am Freitag verletzte sie sich beim Einfahren für den Kombislalom.
Super Kombi bei Ski-WM: Kirchgasser hinter Holdener und Gisin Dritte

Super Kombi bei Ski-WM: Kirchgasser hinter Holdener und Gisin Dritte

10.02.2017 | Die Schweizerinnen Wendy Holdener und Michelle Gisin belegten in der Super Kombi der Alpinski-Weltmeisterschaften in St. Moritz am Freitag die ersten beiden Plätze. Michaela Kirchgasser konnte eine weitere Medaille für den ÖSV sichern: Sie fuhr auf Platz 3.
LIVE: Super Kombination der Damen bei der Ski WM-2017

LIVE: Super Kombination der Damen bei der Ski WM-2017

10.02.2017 | Österreich startet am Freitag mit einem angeschlagenen Team in die Super-Kombination bei der Ski-WM. Michaela Kirchgasser zählt zu den Favoritinnen im österreichischen Trio. Wir berichten ab 10 Uhr live im Ticker.
Michaela Kirchgasser bestreitet letzte Ski-WM

Michaela Kirchgasser bestreitet letzte Ski-WM

09.02.2017 | Michaela Kirchgasser nimmt in St. Moritz an ihrer sechsten und letzten Ski-WM ihrer Karriere teil.
Erik Guay siegt bei WM-Super-G der Herren in St. Moritz

Erik Guay siegt bei WM-Super-G der Herren in St. Moritz

08.02.2017 | Der Kanadier Erik Guay, Abfahrts-Ex-Weltmeister, hat am Mittwoch beim WM-Super-G in St. Moritz den 1. Platz belegt. Der 35-Jährige siegte klar vor dem norwegischen Top-Favoriten und Olympiasieger Kjetil Jansrud mit 0,45 Sekunden Vorsprung. Bronze ging ebenfalls an einen Kanadier: Manuel Osborne-Paradis landete mit 0,51 Sekunden Rückstand auf Platz 3.
Mirjam Puchner bei Abfahrtstraining schwer verletzt: Saison beendet

Mirjam Puchner bei Abfahrtstraining schwer verletzt: Saison beendet

08.02.2017 | Wie befürchtet, hat sich die österreichische Skirennläuferin Mirjam Puchner beim Abfahrtstraining für die Ski-WM am Mittwoch so schwer verletzt, dass sie den Rest der Saison ausfallen wird.
LIVE: Herren Super-G bei der Ski-WM 2017

LIVE: Herren Super-G bei der Ski-WM 2017

08.02.2017 | Am Mittwoch starten die Herren in die Ski-WM. Zum Topfavoriten Nummer eins wird Saisondominator Kjetil Jansrud gehandelt. Auch Titelverteidiger Hannes Reichelt und Matthias Mayer zählen zu den Gold-Tipps. Ab 12 Uhr können Sie den Super-G live auf VIENNA.at verfolgen.
Ski-WM-Abfahrtstraining: Schweizer Heimvorteil greift - Baumann als ÖSV-Bester Neunter

Ski-WM-Abfahrtstraining: Schweizer Heimvorteil greift - Baumann als ÖSV-Bester Neunter

08.02.2017 | Der Heimvorteil der Schweizer greift: Die Gastgeber durften mit dem ersten Abfahrtstraining der Herren bei der alpinen Ski-WM in St. Moritz zufrieden sein. Für die Österreicher lief es weitaus schlechter: Schnellster auf der gut präparierten Piste und bei schönem Wetter war der nicht für den Super-G berücksichtigte Tiroler Romed Baumann, der als Neunter mit 0,71 Sekunden Rückstand auf Beat Feuz ins Ziel kam.
Veith nach Schreck-Aus im Super-G: "Froh, dass nix passiert ist"

Veith nach Schreck-Aus im Super-G: "Froh, dass nix passiert ist"

08.02.2017 | Nach 40 Sekunden war der Traum von der Medaille im Super-G für Anna Veith vorbei. Nach ihrem WM-Aus war Veith vor allem froh, "dass nichts Gröberes passiert ist".
Große Freude bei Nicole Schmidhofer nach WM-Titel

Große Freude bei Nicole Schmidhofer nach WM-Titel

08.02.2017 | Ihre Goldmedaille feierte Nicole Schmidhofer am Dienstagabend mit einem "Luftsprung". Im Interview spricht sie über ihre Freude und den beschwerlichen Weg, den sie hinter sich hat.
Sensation: Schmidhofer fährt im Ski-WM-Super G zu Gold

Sensation: Schmidhofer fährt im Ski-WM-Super G zu Gold

07.02.2017 | Sensation bereits am ersten Tag der 44. alpinen Ski-WM in St. Moritz: Die Steirerin Nicole Schmidhofer belegte am Dienstag den ersten Platz beim Super-G, nachdem sie zuvor im Weltcup noch nie ein Rennen gewonnen hatte.
LIVE: Damen Super-G bei der Ski-WM 2017

LIVE: Damen Super-G bei der Ski-WM 2017

07.02.2017 | Am Dienstag startet die Ski-WM in St. Moritz mit dem Super-G der Damen. "Hausherrin" Lara Gut geht als Favoritin ins Rennen. Wir berichten ab 12.00 Uhr live vom Damen-Super-G im Ticker.
44. Ski-WM in St. Moritz wurde offiziell eröffnet

44. Ski-WM in St. Moritz wurde offiziell eröffnet

07.02.2017 | FIS-Präsident Gian Franco Kasper eröffnete am Montagabend die 44. Alpin-ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz. Er freue sich auf die "größte Ski-Party des Jahres".
ÖSV nominiert Super-G-Team: Baumann Zuschauer

ÖSV nominiert Super-G-Team: Baumann Zuschauer

06.02.2017 | Am Mittwoch treten die Herren bei der Ski WM in St. Moritz im Super-G an. Am Montag wurde das für Österreich startende Team bekanntgegeben.
Für Anna Veith wäre Medaille bei Ski-WM eine "Sensation"

Für Anna Veith wäre Medaille bei Ski-WM eine "Sensation"

06.02.2017 | Obwohl Anna Veith in St. Moritz als zweifache Titelverteidigerin an den Start geht, gilt sie als Außenseiterin. Denn acht Monate nach dem Doppelgold in Vail hatte sich die Salzburgerin so schwer am Knie verletzt, dass sie erst kürzlich zurückgekehrt ist. Medaillen bei der Ski-WM in der Schweiz wären deshalb für sie eine "Sensation". Für Hans Pum ist Veith jedoch bereits eine Gewinnerin.
Ski-WM in St. Moritz: Abfahrstrainings der Damen und der Herren abgesagt

Ski-WM in St. Moritz: Abfahrstrainings der Damen und der Herren abgesagt

06.02.2017 | Die Abfahrstrainings der Damen und der Herren für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz wurden am Montag abgesagt.
Verletzungsbedingt: Innerhofer verzichtet auf Teilnahme in St. Moritz

Verletzungsbedingt: Innerhofer verzichtet auf Teilnahme in St. Moritz

06.02.2017 | Wegen des Haarrisses im linken Wadenbein wird der Südtiroler Skirennläufer Christof Innerhofer nicht an den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz teilnehmen. "Der Druck auf das Wadenbein ist zu groß, in beiden Testläufen hat es mich geschmissen. Unter diesen Voraussetzungen habe ich keine Chance auf eine Medaille", wird der 32-Jährige in diversen Online-Medien zitiert.
Karriereende des US-Skistars Bode Miller "zu mehr als 90 Prozent sicher"

Karriereende des US-Skistars Bode Miller "zu mehr als 90 Prozent sicher"

06.02.2017 | Neuerlich hat sich Bode Miller zu seiner unklaren Zukunft als Skirennfahrer geäußert. Diesmal klingt ein Karriereende sehr wahrscheinlich. "Es ist zu mehr als 90 Prozent sicher, dass ich nicht mehr in den Ski-Zirkus zurückkehren werde", sagte der 39-Jährige laut einem Beitrag auf der Homepage einer Sportfachmesse.
Neue Rennanzüge: Österreich kämpft "retro" in Rot-Weiß-Rot um WM-Medaillen

Neue Rennanzüge: Österreich kämpft "retro" in Rot-Weiß-Rot um WM-Medaillen

06.02.2017 | Die ÖSV-Skirennfahrer werden bei den Alpinski-Weltmeisterschaften in St. Moritz "retro" und in den Nationalfarben an den Start gehen. In rot-wei-roten Rennanzügen kämpft Österreich ab sofort um Medaillen.
Vorherige
 
Nächste
 

vienna.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 885
Top Artikel auf Vienna.AT