Spanien gewinnt 1:0 gegen Paraguay

Akt.:
5Kommentare
Spanien gewinnt 1:0 gegen Paraguay
Europameister Spanien ist bei der Fußball-WM in Südafrika ins Halbfinale eingezogen. Die Truppe von Coach Vicente del Bosque feierte am Samstagabend im Ellis Park von Johannesburg vor 64.800 Zuschauern einen hartumkämpften 1:0-(0:0)-Zittersieg gegen Paraguay.

Den spielentscheidenden Treffer erzielte David Villa erst in der 83. Minute via Innenstange, der Neo-FC-Barcelona-Stürmer führt damit mit fünf Treffern alleine die Torschützenliste an.

Beide Teams hatten zuvor einen Elfmeter vergeben, Iker Casillas hielt einen Strafstoß von Oscar Cardozo (59.) und beinahe im Gegenzug behielt Justo Villar gegen Xabi Alonso (62.), der beim zweiten Antreten scheiterte, die Oberhand. Im Halbfinale wartet nun am Mittwoch in Durban Deutschland, das sich zuvor gegen Argentinien klar mit 4:0 durchgesetzt hatte.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel