Sienna Miller macht Hunde-Haufen weg: SO schnell kann man 300 Euro sparen!

Sienna Miller macht Hunde-Haufen weg: SO schnell kann man 300 Euro sparen!
Hollywood-Star Sienna Miller liebt ihren Hund Bess wirklich über alles – wenn er nicht gerade vor zig Paparazzi mitten auf die Straße New Yorks einen Riesen-Haufen macht! Wie peinlich…

Aber Sienna nahm’s ganz schön cool: Als perfekte Hunde-Mami hatte sie natürlich einen Tüte dabei mit der sie geschickt das Häuflein aufgesammelt hat!

Außerdem hat sie so mal eben 300 Euro gespart! So viel Strafe muss man nämlich bezahlen, wenn man den Vierbeiner auf den Gehweg machen lässt - und es NICHT wegmacht!

Das struppige Hündchen hat Sienna übrigens von ihrem Ex, Hollywood-Star Jude Law geschenkt bekommen! Dazu gab’s auch noch die blonde Variante, Porgy!

Kurz nach der Trennung 2006 hatte Sienna die zwei Hunde einfach an Judes Haustür gebunden - die Vierbeiner hätten sie immer nur an ihren Ex erinnert. Außerdem hatte Sienna alleine einfach keine Zeit mehr für Bess und Porgy - schließlich ging ihre Karriere nach der Beziehung mit Jude richtig steil bergauf!

Anfänglich konnten noch Siennas Freunde oder ihre Mutter Jo auf die süßen Tiere aufpassen, wenn sie mal wieder in Amerika drehen musste.

Jetzt, seit die Schauspielerin eine Wohnung in New York besitzt, hat sie ihre Wauwaus aus London natürlich immer bei sich! Oder wenigstens einen…

Apropos Jude Law: Angeblich sollen sich er und Sienna ja neulich heimlich getroffen haben! bahnt sich da etwa ein Liebes-Revival an? „Nein”, giftete die Britin gerade einen Paparazzi an! Schließlich gehört ihr Herz längst einem anderen Mann: Er heißt George Barker, nennt sich DJ Slinky Wizard und kommt aus London!

Warum sich Sienna ausgerechnet DEN ausgesucht hat? Er ist nicht berühmt und interessiert sich nicht für Ruhm - dafür ist er ein absolutes Allround-Talent. Alles Dinge, die die Schauspielerin sehr an ihm schätzt. Sie haben sich über gemeinsame Freunde kennengelernt…

Das Video:

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen