Akt.:

Sideevents beim Beach Volleyball Grand Slam 2012 in Klagenfurt

Auch heuer gibt es beim Grand Slam wieder jede Menge Sideevents. Auch heuer gibt es beim Grand Slam wieder jede Menge Sideevents. - © APA-FOTO: AIRBORNE
Der Beach Volleyball Grand Slam in Klagenfurt zählt zu den Event-Highlights im Sommer 2012, wenn sich von Dienstag (17. Juli) bis Sonntag (22. Juli) Beachvolleyballer, Fans, Stars und VIPs am Wörthersee treffen.

Korrektur melden

Hitradio Ö3 berichtet live vom Wörthersee und lädt heuer gemeinsam mit dem Red Bull Brandwagen zu einem spektakulären Geheimkonzert und der Beachparty am Unicampus Klagenfurt. Auch das Fernsehen ist beim Beach Volleyball Grand Slam 2012 live dabei.

Die Sideevents zum Beach Volleyball Grand Slam 2012

Mit der Beachparty, dem legendären Sideevent zum Beach Volleyball Grand Slam, wird am Freitag (20. Juli) der Campus der Universität Klagenfurt in eine Partyzone verwandelt. Von 22.00 bis 4.00 Uhr sorgt Moderator Thomas Kamenar gemeinsam mit den DJs Kalman Gergely und Clemens Wagner für Partystimmung.

Ein weiteres Sideevent findet am Samstag (21. Juli) statt, wenn der Red Bull Brandwagen für ein Geheimkonzert sorgt. Rund 1000 Personen treffen sich dazu beim Red Bull Brandwagen und rocken gemeinsam mit Jupiter Jones. Wo genau sich der Tourbus zur mobilen Konzertbühne verwandelt, ist jedoch – wie der Name schon sagt – streng geheim. Wie man zu einem der begehrten 1000 Gratis-Tickets kommt, erfährt man im Radio oder unter oe3.orf.at.

Sag was Nettes 2.0

Beachvolleyball-Fans können zudem an allen sechs Tagen (17. bis 22. Juli) von 09:00 bis 18:00 Uhr in der “Chill-Out-Area” (Trade Village) in einer riesigen Sandkiste relaxen, chillen und wieder Energie tanken. Dort wird heuer unter dem Motto “Sag was Nettes 2.0″ auch erstmals eine Telefonzelle stehen: Ob Liebeserklärung, Grüße oder andere Nettigkeiten – Besucher/innen können ihre Botschaft einfach in der Telefonzelle aufnehmen und haben die Chance, damit im Radio gesendet zu werden.

Von Montag bis Donnerstag (16. bis 19. Juli) werden außerdem vier Mal täglich im Hitradio Ö3 die Hits gehupt. Wer diese erkennt, schickt eine SMS mit dem richtigen Titel an 0820 600 300 (20 Cent/SMS) und hat so die Chance im großen Finale am Freitag (20. Juli 2012) nicht nur ein VIP-Package (zwei VIP-Tickets zum Beach Volleyball Grand Slam 2012 sowie Unterkunft für zwei Personen), sondern auch einen Smart zu gewinnen.

ORF Liveübertragungen

Auch das Fernsehen ist das ganze Wochenende live dabei, wenn der heißeste Event des Sommers in Klagenfurt stattfindet. Vor allem ORF SPORT + steht vom 20. bis 22. Juli mit stundenlangen Live-Strecken ganz im Zeichen des Beachvolleyball-Grand-Slam-Turniers in Klagenfurt, ORF eins berichtet nur vom Finaltag. Die gesellschaftlichen Highlights der Sideevents zeigt Dominic Heinzl am 22. Juli um 19.30 Uhr bei “Heinzl am Wörthersee”.

Bleibt nur zu hoffen, dass die österreichischen Teams mit Erfolgen für gute Stimmung am Court und bei den Sideevents sorgen und so Selbstvertrauen für die Olympischen Spiele tanken.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Fußball-Bundesliga: Rapid Wien besiegt SV Grödig 2:0
Erster Sieg für Rapid gegen Grödig: Die Hütteldorfer haben im Gegensatz zu RB Salzburg die Enttäuschung vom [...] mehr »
“Peinlich, schäme mich”: Austria Wien Letzter, Baumgartner soll aber bleiben
Die Austria findet sich ein Jahr nach dem Einzug in die Gruppenphase der Fußball-Champions-League am Tabellenende der [...] mehr »
Fußball: Jungspieler Philipp Lienhart von Rapid leihweise zu Real Madrid
Der 18 Jahre alte Innenverteidiger Philipp Lienhart ist von den Rapid Amateuren leihweise für ein Jahr in die [...] mehr »
Bundesliga: Admira Wacker gelingt knapper Sieg gegen Austria Wien
FC Admira Wacker gewann am Samstag mit 2:1 knapp gegen FK Austria Wien. Zunächst sah es nach einer erfolgreichen [...] mehr »
Austria Lustenau holt Punkt in St. Pölten
Der SKN St. Pölten und Austria Lustenau trennen sich vor 2.500 Zuschauern in der NV Arena – darunter Hundertschaften [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung