Shuan Fatah neuer Coach des Football-Nationalteams

Shuan Fatah ist der neue HEad Coach des österreichischen Football-Nationalteams.
Shuan Fatah ist der neue HEad Coach des österreichischen Football-Nationalteams. - © APA
Shuan Fatah wurde als Nachfolger von Jakob Dieplinger zum Head Coach des österreichischen Football-Nationalteams berufen.

Dieplinger verlegt seinen Wohnsitz vorerst in die USA, Fatah wird die Nationalmannschaft zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Trainer von Meister Raiders Tirol betreuen.

“Es ist eine große Ehre für mich, ab sofort als Chefcoach des österreichischen Football-Nationalteams arbeiten zu dürfen”, wurde der 47-jährige Fatah in einer Aussendung seines Clubs am Mittwoch zitiert. “Österreich ist seit fünf Jahren mein Zuhause. Sowohl privat als auch beruflich fühle ich mich hier sehr wohl. Ich freue mich auf die neue, zusätzliche Aufgabe.”

Dieplingers zweite Funktion als Junioren-Nationaltrainer übernimmt Chris Calaycay, der Chefcoach von Rekordmeister Vienna Vikings.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen