Serge Falck und Sigrid Spörk – Heuer schenken wir uns nichts

3x2 Tickets zu gewinnen!
3x2 Tickets zu gewinnen! - © Martin Hesz
Was macht man mit der Oma? Soll man die eigene Tochter heuer schon über das Christkind aufklären oder nicht? Gibt es eine neue Strategie gegen den Verpackungswahn? Kann der Partner wenigstens zu Weihnachten einmal „gefühlvoll“ sein, oder ist der Weihnachtsabend vielleicht doch nur ein „ganz normaler Abend“?

In witzigen und ironischen Szenen und Liedern spielen Sigrid Spörk und Serge Falck auch heuer wieder ein modernes Ehepaar auf der Suche nach dem Weihnachtsfrieden. Sie betrachten auf humorvolle Weise alle Krisen rund um das schönste Fest des Jahres. Von der Abmachung einander heuer nichts zu schenken über die aufgesetzte Vorfreude bis zum Familienstress – wer besucht wen und vor allem wann und wer in der Familie muss vertröstet werden – folgen wir einem ganz normalen Paar bei allen Schwierigkeiten dieser stressigen Zeit.

Dieser Abend durchwandert humorvoll alle möglichen und unmöglichen Konflikte die der Advent jährlich mit sich bringt.

Mit Sigrid Spörk und Serge Falck. Musiker: Björn Maseng (Klavier), Gerald Selig (Klarinette und Sax), Karl Sayer (Kontrabass)

VIENNA.at verlost 3×2 Tickets für die Vorstellung am 21. Dezember 2015 im CasaNova Vienna.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen