Selbstbewusste Österreicherinnen

Selbstbewusste Österreicherinnen
Die Österreicherinnen geben sich bei der Wahl ihres Outfits recht selbstbewusst. Sie wollen vor allem, dass die Kleidung zu ihnen passt.

Dem Modediktat wollen sie sich dabei nicht unbedingt beugen. Das ist das am Freitag veröffentlichte Ergebnis einer telefonischen Umfrage des Linzer Meinungsforschungsinstitutes “market” bei 442 österreichischen Frauen ab 16.

Dabei erklärten 69 Prozent, sie würden sich weniger nach der Mode kleiden, sondern hauptsächlich nach dem, was zu ihrem Typ passt. 57 Prozent achten bei der Kleidung ausdrücklich darauf, dass ihre Figur positiv zur Geltung kommt. 60 Prozent haben ihre Lieblingsstücke, die sie besonders gerne tragen, auch wenn sie nicht mehr modisch sind. Nur für vier Prozent ist das Outfit bekannter Frauen in Fernsehen und Kinofilmen ein Vorbild. Zwei Prozent orientieren sich an den Modeschauen ihrer Lieblingsdesigner beziehungsweise bevorzugter Modegeschäfte.

Eine große Rolle beim Kleidungskauf spielt der Preis: 51 Prozent ist ein günstiger Einkauf wichtig, mit vielen Variations- und Kombinationsmöglichkeiten. 42 Prozent sagen auch ausdrücklich, dass es ihnen zu teuer ist, sich immer nach der gängigen Mode zu kleiden. 37 Prozent der befragten Vertreterinnen des weiblichen Geschlechtes legen Wert auf Qualität der Materialien und der Verarbeitung. 24 Prozent berücksichtigen beim Anziehen die Wünsche ihres Partners. Ihnen ist es wichtig, dass es ihm auch gefällt, wie sie auftreten.

Die österreichische Weiblichkeit will durchaus in puncto Chic etwas dazulernen. Denn bei der Umfrage haben 46 Prozent Interesse an Beratung für kreatives Styling bekundet. Überdurchschnittlich hoch ist es bei Frauen unter 29, Absolventinnen einer weiterführenden Schule ohne Matura, in Ostösterreich sowie, wenn sie einen Ehemann oder Partner haben und mit diesem im gemeinsamen Haushalt leben.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen