Schwarze Rauchsäule: Brand auf Firmengelände in Mödling sorgte für Aufsehen

Akt.:
Einsatzkräfte der Feuerwehr während des Löscheinsatzes in Mödling
Einsatzkräfte der Feuerwehr während des Löscheinsatzes in Mödling - © APA/BFKDO MÖDLING/WIMMER
Am Montagnachmittag hat ein Brand auf einem Firmengelände in Mödling für einiges Aufsehen gesorgt. Eine schwarze Rauchsäule sei kilometerweit zu sehen gewesen, teilte Feuerwehrsprecher Franz Resperger auf Anfrage mit. Dutzende Notrufe seien eingegangen.


Schauplatz des Brandes war eine Firma in der Mödlinger Dr. Heinrich Horny-Straße 2, die Dämmstoffe für die Bauindustrie herstellt. Wie es hieß, waren jedoch keine Gebäude betroffen.

Einsatz auf Firmengelände in Mödling

Vielmehr soll Material zwischen den Hallen in Flammen aufgegangen sein. Vorerst vier Feuerwehren mit etwa 70 Mann rückten aus.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen