Raubserie in der Wiener Innenstadt: Fahndung nach drei Tätern

Dieser Mann wird polizeilich gesucht
Dieser Mann wird polizeilich gesucht - © LPD Wien
Ende Dezember wurden in der Wiener Innenstadt in einer Nacht binnen einer knappen Dreiviertelstunde fünf Personen unabhängig voneinander Opfer eines Straßenraubes. Die Täter bedrohten ihre Opfer mit einer Faustfeuerwaffe.

Die Vorfälle ereigneten sich am 29. Dezember 2015  in der Zeit zwischen 00.30 Uhr und 01.10 Uhr. Die zwei bzw. drei Täter bedrohten die Männer unter anderem mit einer Faustfeuerwaffe und forderten die Herausgabe von Wertgegenständen.

Mutmaßliche Räuber gesucht

Mit der Beute ergriffen sie die Flucht. Von einem der Raube in der Wiener Innenstadt konnten Bilder gesichert werden. Die Wiener Polizei ersucht um Hinweise, die zur Ausforschung der Identität eines bisher noch unbekannten Tatverdächtigen führen können.

Personenbeschreibung:

1.Tatverdächtiger: männlich, ca. 18-25 Jahre alt, ca. 170-175 cm groß, mittlere Statur, schwarze Haare, Vollbart, zur Tatzeit bekleidet mit dunkelblauer Daunenjacke, bewaffnet mit einer schwarzfärbigen Pistole

2.Tatverdächtiger: männlich, ca. 18-25 Jahre alt, ca. 185-195 cm groß, sportlich kräftige Statur, schwarze Haare

3.Tatverdächtiger: männlich, ca. 165-175 cm groß

Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Zentrum Ost unter der Telefonnummer 01-31310-62800 erbeten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen