ORF-“Sommergespräche” 2016: Auftakt mit Frank Stronach

5Kommentare
Die Sommergespräche 2016 starten.
Die Sommergespräche 2016 starten. - © ORF/Thomas Ramstorfer
“Gespräche pur”: Am Montag, dem 25. Juli 2016, eröffnet Susanne Schnabl um 21.05 Uhr in ORF 2 die “Sommergespräche 2016”. Ihr erster Gast ist der Bundesparteiobmann des Team Stronach, Frank Stronach.

Susanne Schnabl setzt auf “Gespräche pur”, heißt es von Seiten des ORF.

Österreich vor der Wahlwiederholung, Europa im Umbruch, Arbeitslosigkeit, Asylkrise – das sind die großen Politik-Themen, die in diesem Sommer besprochen werden sollen.

Sommergespräche starten mit Frank Stronach

“Die Protestparteien sind im Vormarsch. Warum kann das Team Stronach von dieser Stimmung nicht profitieren? Hat das Team Stronach Konzepte, die den aktuellen Herausforderungen gerecht werden? Und welche Zukunft hat das Team Stronach, nachdem der Parteigründer seinen Rückzug angekündigt hat” – das sind die Fragen, die in der ersten Runde der Sommergesprächen gestellt werden sollen.

Susanne Schnabl trifft in der ersten Ausgabe der diesjährigen Sommergespräche auf Frank Stronach, live im ORF-Zentrum. In der anschließenden “ZiB 2” folgt eine Analyse von Peter Filzmaier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung