ÖFB-Frauen verpassten Qualifikation für WM-Playoff

Akt.:
Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam hat die Qualifikation für das Play-off zur WM 2015 in Kanada verpasst. Die nur mehr sehr kleinen Hoffnungen der Truppe von Trainer Dominik Thalhammer wurden schon vor dem letzten Heimspiel gegen Kasachstan am Mittwoch zerstört. Die Ukraine besiegte Wales mit 1:0, die vier Tickets für die besten Gruppenzweiten sind damit für Österreich außer Reichweite.


Österreich hätte nur ein Unentschieden im direkten Gruppe-6-Duell weitergeholfen. In der Folge hätten allerdings neben einem Sieg der Österreicherinnen in Pasching auch noch Frankreich (gegen Finnland), Kroatien (gegen Russland) und Israel (gegen Dänemark) in ihren Abendspielen (alle 18.00 Uhr) Schützenhilfe leisten müssen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen