ÖFB-Cup: Austria Wien mit Kantersieg in erster Runde

Felipe Pires trug sich in Dornbirn in die Torschützenliste ein.
Felipe Pires trug sich in Dornbirn in die Torschützenliste ein. - © APA/Herbert Neubauer
Austria Wien gewinnt beim Vorarlberger Regionalligisten FC Dornbirn ganz klar mit 6:0.

Locker und torreich hat die Wiener Austria die zweite Runde im ÖFB-Cup erreicht. Die “Veilchen” setzten sich am Sonntagnachmittag bei Regionalligist FC Dornbirn souverän mit 6:0 (3:0) durch.

Marko Kvasina (17.), Roi Kehat (30., 36.), Felipe Pires (47.), Ismael Tajouri (55.) und Tarkan Serbest (68.) trafen für die Elf von Thorsten Fink.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung