ÖBB verkehrt seit Donnerstag wieder nach Ungarn

Der Zugverkehr zwischen Österreich und UNgarn wurde wieder aufgenommen.
Der Zugverkehr zwischen Österreich und UNgarn wurde wieder aufgenommen. - © APA
Die ÖBB nehmen den Zugverkehr am Donnerstagnachmittag in Richtung Ungarn wieder auf.

Die logistischen und produktionstechnischen Arbeit konnten schneller als geplant umgesetzt werden, informierte die Bahn. So gibt es bereits heute sechs Fernverkehrszüge, je drei pro Richtung. Der erste fährt um 13.08 Uhr am Salzburger Hauptbahnhof ab. Der erste Zug aus Budapest erreicht den Wiener Hauptbahnhof um 18.45 Uhr.

Eingestellt bleibt weiterhin der Nahverkehr. Die Verbindung zwischen den Bahnhöfen Wien und Bruck an der Leitha – Nickelsdorf – Hegyeshalom wird es ab Freitag, 5.00 Uhr wieder geben.

Züge von Österreich nach Ungarn: 
RJ 65 Abfahrt Salzburg Hbf 13.08 Uhr Ankunft Budapest 18.49 Uhr
RJ 67 Abfahrt Salzburg Hbf 15.03 Uhr Ankunft Budapest 20.49 Uhr
RJ 165 Abfahrt Salzburg Hbf 17.10 Uhr Ankunft Budapest 22.54 Uhr

Züge von Ungarn nach Österreich
EC 344 Abfahrt Budapest 16.10 Uhr Ankunft Wien Westbahnhof 19.12 Uhr
EC 148 Abfahrt Budapest 18.10 Uhr Ankunft Wien Westbahnhof 21.12 Uhr
EN 462 Abfahrt Budapest 21.00 Uhr Ankunft Salzburg Hauptbahnhof 2.12 Uhr

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen