Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NÖ: Drei Monate altes Baby in Mittagshitze in Auto eingeschlossen

Das drei Monate alte Baby "Tristan" konnte aus dem verschlossenen Auto befreit werden.
Das drei Monate alte Baby "Tristan" konnte aus dem verschlossenen Auto befreit werden. ©ÖAMTC
Freitagmittag war in Pyhra bei St. Pölten ein drei Monate altes Baby in einem Auto eingeschlossen. Der ÖAMTC kam zum Einsatz. Aufgrund der hohen Temperaturen wurde der Einsatz von der Nothilfezentrale mit höchster Dringlichkeit eingestuft.

Gegen 12.50 Uhr setzte die Mutter des kleinen Tristan bei einem Nachbarn den Notruf ab. Sie waren gerade zuhause angekommen, als das Baby mitsamt der Handtasche, in der sich Autoschlüssel, Haustürschlüssel und Handy befanden, eingesperrt im Auto zurückblieben. Der Pannendienst machte sich sofort auf den Weg zum Einsatzort. Dort konnte Tristan innerhalb weniger Sekunden und Handgriffe in Sicherheit gebracht werden, so der ÖATMC am Freitag per Aussendung. “Verschwitzt, aber wohlauf in den Händen der Mutter”, konnte der Einsatz beendet werden.

“Das ist für uns Pannenfahrer grundsätzlich ein Routineeinsatz. Jährlich rücken wir über 30.000 Mal aus, um versehentlich versperrte Autos aufzuschließen. Allerdings sind nur selten Kinder im Fahrzeug eingeschlossen”, so Einsatzfahrer Karl D. Häufig sei Unachtsamkeit die Ursache für derartige Vorfälle. “Viele Fahrzeuge sperren automatisch zu, wenn man binnen 30 Sekunden keine Türe öffnet. Generell bringen daher Autofahrer die Diebstahlvorkehrungen ihrer eigenen Fahrzeuge in unangenehme Situationen”, erklärt Karl D. weiter. “Schon 15 Minuten bei praller Sonne im geschlossenen Auto können für Babys und Kleinkinder lebensgefährlich sein”, warnt er.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Drei Monate altes Baby in Mittagshitze in Auto eingeschlossen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen