Nicole Wesner startete mit K.o-Sieg in die WM-Vorbereitung

Nicole Wesner startete mit einem K.o.-Sieg in die WM-Vorbereitung zur Titelverteidigung.
Nicole Wesner startete mit einem K.o.-Sieg in die WM-Vorbereitung zur Titelverteidigung. - © Nicole Wesner
Die Wiener Leichtgewichts-Boxweltmeisterin Nicole Wesner ist mit einem K.o.-Sieg über die Italienerin Monica Gentili in die Vorbereitung ihrer WM-Titelverteidigung gestartet.


Am Samstagabend setzte sich die gebürtige Deutsche im Admiral Dome gegen die Italienerin Monica Gentili vorzeitig in der 2. Runde durch.

Der Kampf war der Auftakt für die Vorbereitung auf ihren kommenden WM-Kampf. Am 4. September wird Nicole Wesner die Titel, die sie am 6. Dezember 2014 im Multiversum in Wien/Schwechat gewonnen hat, in Wismar verteidigen. Gegnerin ist Irma Adler, die Profi-Boxerin seit 2007 ist und eine Kampfbilanz von 20 Kämpfen mit 15 Siegen und 5 Niederlagen hat.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung