Neymar erntet Shitstorm für Hawking-Vergleich

Neymars Vergleich mit Stephen Hawking kam bei vielen Instagram-Usern nicht besonders gut an.
Neymars Vergleich mit Stephen Hawking kam bei vielen Instagram-Usern nicht besonders gut an. - © APA/AFP, AP
Fußball Superstar Neymar zog, man darf vermuten unabsichtlich, einen unglücklichen vergleich mit dem kürzlich verstorbenen Physiker Stephen Hawking.

Neymar, aktuell verletzt, postete ein Bild von sich im Rollstuhl mit einem Zitat des weltberühmten Physikers Hawking. “Man sollte ein positives Wesen haben und das Beste aus jeder Situation machen, in der man sich befindet” zitiert Neymar Professor Stephen Hawking aus dessen 1984 erschienener Publikation “Behinderte und Wissenschaft”.

Viele Instagram-User waren mit dem Posting ganz und gar nicht einverstanden. “Dich mit deiner harmlosen Verletzung mit dem Schicksal von Stephen Hawking zu vergleichen, ist eine Frechheit.”, “Schön zu sehen, wie Neymar Inspiration aus Stephen Hawkings Worten zieht, während er sich daran gewöhnt, ein paar Wochen mit einem kaputten Knöchel zu leben”, oder “Stephen Hawking war 222 Millionen mal intelligenter als Neymar” – eine Anspielung auf die Transfersumme die Paris SG für Neymar bezahlt hat – sind noch unter den freundlichsten Kommentaren seiner Kritiker.

Neymar laboriert derzeit an einem Haarriss im rechten Mittelfußknochen und fällt für den Rest der Saison aus.

Stephen Hawking gestorben

Der britische Astrophysiker Stephen Hawking starb am 14. März 2018 im Alter von 76 Jahren in seinem Haus in Cambridge. 1963 war bei Hawking Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), eine nicht heilbare degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems diagnostiziert worden. Seine Ärzte gaben ihm maximal 2 Jahre bis zu seine Tod. Seit 1968 saß Hawking aufgrund seiner Krankheit im Rollstuhl, 1985 verlor er die Fähigkeit zu Sprechen und kommunizierte seitdem mit Hilfe eines Sprachcomputers.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen