Neujahrsbaby 2012: Zwillinge in Wien geboren

Akt.:
Anna und Bastian erblickten um 1.48 Uhr bzw. 1.56 Uhr das Licht der Welt.
Anna und Bastian erblickten um 1.48 Uhr bzw. 1.56 Uhr das Licht der Welt. - © APA
In Wien sind in der Silvesternacht Zwillinge geboren worden. Die Neujahrsbabys der Hauptstadt heißen Anna und Bastian und kamen um 1.48 Uhr bzw. um 1.56 Uhr zur Welt.

Das Mädchen wog bei der Geburt 2.960 Gramm und war 49 Zentimeter groß, der Bub war 3.150 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß. Die Zwillinge sind die ersten Kinder der 35-jährigen Lehrerin Isabella Eder und des Tierarztes Gerald Höbarth.

Wiener Neujahrsbabys

Die Eltern bestanden auf einen natürlichen Ablauf der Geburt, was bei Zwillingen eher ungewöhnlich sei, sagte Kolarik. Da sich die Kinder richtig gedreht hatten, war ein Kaiserschnitt nicht notwendig. Hilfe bekam die Mutter von Gynäkologen Maracellinus Vierlinger und Hebamme Margret Kupka.

Das Paar kam in den frühen Abendstunden des Silvestertages in das Spital. Danach hätten sich die Kinder ein bisschen Zeit gelassen, erzählte Kolarik.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen