Nächtlicher Überfall auf Tankstelle in Hirtenberg (Baden) rasch geklärt

Maskierung und Bewaffnung der Täter beim Überfall in Hirtenberg/Baden
Maskierung und Bewaffnung der Täter beim Überfall in Hirtenberg/Baden - © LPD NÖ
Im Bezirk Baden kam es zu Allerheiligen zu einem nächtlichen Überfall auf eine Tankstelle. Zwei maskierte und bewaffnete Männer stürmten den Verkaufsraum und erbeuteten Bargeld – doch schon eine halbe Stunde später, beim Aufteilen der Beute, stellte sie die Polizei.

Der Coup in Hirtenberg (Bezirk Baden) war in der Nacht auf Donnerstag gegen 1.35 Uhr verübt worden. Laut Polizei stürmte das Duo maskiert und bewaffnet mit einer Softgun den Verkaufsraum der Tankstelle und zwang einen Angestellten (34) zur Herausgabe von Bargeld. Die Männer flüchteten in der Folge mit einem in unmittelbarer Nähe abgestellten Pkw in Richtung Südautobahn (A2).

Festnahme in Bad Erlach

Zeugen des Überfalls erstatteten die Anzeige und gaben Hinweise zum Auto der Verdächtigen. Die Bezirksleitstelle Baden löste eine Großfahndung aus, die schon nach etwa einer halben Stunde erfolgreich war. Die Beschuldigten wurden gegen 2.10 Uhr nach dem Verlassen einer Wohnung in Bad Erlach (Bezirk Wiener Neustadt) angehalten.

Sie sollen an der Wohnadresse einer Freundin die Beute aufgeteilt haben, so die Landespolizeidirektion. Die Waffe, die Maskierung und das Geld wurden zur Gänze im Fluchtfahrzeug sichergestellt.

Überfall im Bezirk Baden aus Geldnot

Bei dem Duo handelt es sich um einen 20-jährigen Österreicher und einen 24-jährigen Kosovaren, beide im Bezirk Wiener Neustadt wohnhaft. Die geständigen Männer führten laut Polizei finanzielle Probleme als Motiv für den Überfall im Bezirk Baden an und wurden in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen