“Moxy Vienna Airport”: Zweites Hotel am Flughafen Wien entsteht derzeit

"Moxy Vienna Airport" soll Anfang 2017 beim Flughafen Wien-Schwechat eröffnen
"Moxy Vienna Airport" soll Anfang 2017 beim Flughafen Wien-Schwechat eröffnen - © DAPD (Sujet)
Eine neue Bleibe für Wien-Reisende in bester Airport-Lage: Am Flughafen Wien in Schwechat entsteht ein zweites Hotel. Das “Moxy Vienna Airport” soll Anfang 2017 eröffnen. Der Spatenstich fand am Montag statt.

Die 400-Zimmer-Unterkunft der Marriott-Lifestyle-Marke wird nach Angaben der Flughafen Wien AG vom internationalen Immobilieninvestor Vastint Hospitality B.V. errichtet und von der Bierwirth & Kluth Hotel Management GmbH betrieben. Es wird das erste Moxy Hotel Österreichs sein. Peter Andrews, Managing Director von Vastint Hospitality, betonte, dass bereits “Ausschau nach weiteren Grundstücken” in Wien und den Landeshauptstädten gehalten werde.

“Moxy Vienna Airport” am Flughafen Wien

Die zweite Herberge neben dem “NH Wien Airport” auf dem Flughafen-Areal wird direkt hinter dem Office Park errichtet und über den Passagier-Tunnel erreichbar sein. Auf dem etwa 6.300 Quadratmeter großen Grundstück werden sieben Stockwerke mit einer Gesamtfläche von 14.000 Quadratmetern entstehen. Teil der Planung sind u. a. ein Food & Beverage-Bereich, ein Fitness-Raum und zwei Meeting-Räume.

>>Flughafen Wien: Bis zu drei neue Groß-Hotels sollen entstehen

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen