Motorradfahrer (48) wurde bei Verkehrsunfall in NÖ schwer verletzt

Ein 48-jähriger Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Ein 48-jähriger Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Sonntagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall im Bezirk Neunkirchen, bei dem ein Motorrad- und ein Radfahrer zum Teil schwer verletzt wurden.

Zwei Verletzte hat eine Kollision zwischen einem Motorrad und einem Mountainbike Sonntagnachmittag im Bezirk Neunkirchen gefordert.

Laut der Landespolizeidirektion NÖ wollte ein Radfahrer (27) im Gemeindegebiet von Schwarzau im Gebirge von der B27 nach links einbiegen, als ihm ein 48-Jähriger mit der Maschine auffuhr. Beide kamen zu Sturz.

Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Neunkirchen

Der 48-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land wurde schwer verletzt, der Radfahrer aus dem Bezirk Neunkirchen unbestimmten Grades. Die Männer wurden mit Rettungsfahrzeugen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen