Montur und Pulverdampf 2015: Mittelaltermarkt im HGM Wien

Beim Mittelaltermarkt im HGM gingen die Besucher auf Zeitreise.
Beim Mittelaltermarkt im HGM gingen die Besucher auf Zeitreise. - © Leserreporterin Alena R.
“Montur und Pulverdampf” lautete auch dieses Jahr wieder das Motto des Mittelaltermarkts im Heeregeschichtlichen Museum am vergangenen Wochenende. Den Besuchern wurde dabei eine authentische Zeitreise geboten. Leserreporterin Alena R. war mit dabei und schickte Fotos an VIENNA.at. 

Beeindruckende Kostüme, spektakuläre Shows und authentische Kulinarik aus vergangenen Zeiten – Das wurde den Besuchern beim alljährlich stattfindenden Mittelaltermarkt im Heeregeschichtlichen Museum in Wien geboten. Am 11. und 12. Juli luden ein großes Lager, ein Marktplatz mit Verkaufsständen und zahlreiche Vorführungen zum Verweilen und Staunen ein. Leserreporterin Alena R. war unter den Besuchern und schickte Fotos an VIENNA.at.

“Montur und Pulverdampf” im HGM

Zu den Programm-Highlights des Wochenendes zählten die Vorführung historischer Geschütze aus mehreren Jahrhunderten und das Turnier-Reiten. Auch die Kostüme und Gewandungen der Besucher konnten sich sehen lassen. Das kulinarische und musikalische Angebot und Rahmenprogramm stand ganz im Zeichen des Mittelalters.

>> Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.at werden? Hier finden Sie alle Infos.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen