Modeexperte Adi Weiss stöbert weiter “Im Schrank der Stars” auf ATV

Dem Look der Stars wieder auf der Spur ...
Dem Look der Stars wieder auf der Spur ... - © Adi Weiss
Adi Weiss dreht derzeit für die 2. Staffel von „Im Schrank der Stars“. Ab dem 27. August kehrt er mit seiner Mode- und Society-Sendung auf den ATV-Schirm zurück. Auch diesmal sind wieder viele bekannte heimische Promis mit dabei.

Der Modefuzzi besucht in jeder Folge zwei Promis, um einen Blick in ihren Kleiderkasten zu werfen, aktuelle Trends und Styles zu entdecken und natürlich mit den Promis über ihr Privatleben und die aktuellen Projekte zu plaudern.

Stylebegeisterte Zuseher können sich auf noch mehr Fashion-Tipps vfreuen und erfahren auch gleich, wie man die Looks nachshoppen kann.

“Im Schrank der Stars”: Promis zeigen ihre Looks

Die Dreharbeiten zu „Im Schrank der Stars“ laufen auf Hochtouren und Promis wie Starmoderatorin Mirjam Weichselbraun, Song-Contest-Elfe Zoë, Designerin Eva Poleschinski, Tänzerin Kathrin Menzinger, Modeblogger Philippe Gazar, die frischgebackene Miss Austria Dragana Stankovic oder XXXLutz-Sternchen Chiara Pisati haben Adi Weiss bereits ihre Schranktüren geöffnet. Viele stylische Highlights aber natürlich auch so mancher Modefehlgriff wurde von den Gastgebern präsentiert.

adi-weiss-atv-2

Bild: Moni Fellner

Die Hälfte der neuen Folgen ist abgedreht, doch es warten noch einige Highlights auf Modeexperten Adi Weiss. In den nächsten Tagen und Wochen wird er noch beispielsweise beim österreichischen Top-Model Kerstin Lechner und Moderator Christian Clerici den Style-Check zu Hause durchführen.

Und nicht nur in Österreich, auch in Deutschland wird gedreht. Adi ist schon demnächst zu Gast bei Franziska Knuppe in Berlin. Das Model wird Adi eine private Fashion-Show liefern. Wer es nicht mehr bis zum 27. August aushält, kann sich die 1. Staffel unter online noch einmal ansehen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen