Mit dem Bus zum Christkind: Eine Entdeckungsreise durch Wien machen

Mit dem Bus zum Christkind kann man auch 2017 fahren
Mit dem Bus zum Christkind kann man auch 2017 fahren - © WK Wien/Mikes
Das unendlich lange Warten bis das Christkind endlich kommt, kann sich am 24. Dezember ganz schön hinziehen. Die Wiener Wirtschaftskammer und Austria Guides verkürzen die Wartezeit auf die Bescherung mit kostenlosem Spaß im Reisebus für Kinder.

“Um diese Wartezeit zu verkürzen, haben wir uns eine besondere Entdeckungsreise durch Wien ausgedacht”, sagt Wilhelm Böhm, Obmann der Fachgruppe Wiener Autobusse in der Wirtschaftskammer Wien. “Wir fahren mit dem Bus zum Christkind.”

Kinder mit Bus-Fahrt aufs Christkind einstimmen

Gemeinsam mit den Austria Guides geht es vom Haupteingang der Minoritenkirche zur Busabfahrtsstelle beim Burgtheater. “Die Expertise der Fremdenführer vereint mit dem Charme einer Busfahrt ist die perfekte Mischung, um die Kinder gleichzeitig abzulenken und auf das Weihnachtsfest einzustimmen”, meint Gerti Schmidt, Fachgruppenobfrau der Sport-, und Freizeitbetriebe. Denn in einer rund 40-minütigen Rundfahrt gibt es nicht nur interessante Details zu den Sehenswürdigkeiten, sondern auch Geschichten rund um das Weihnachtsfest, in der sich auch die Lösungen für ein Quizspiel verstecken.

Christkind wartet am Wiener Westbahnhof

Am Zielort – der BahnhofCity Wien West – angelangt, wartet dann schon das Christkind mit einem Geschenksackerl. Weiters gibt es Bastelstationen, ein brennendes Friedenslicht und die Möglichkeit für Erinnerungsfotos.

Die Anmeldung unter diesem Link ist ab dem 1. Dezember 2017 möglich aufgrund des beschränkten Platzangebots auch unbedingt erforderlich.

Mit dem Bus zum Christkind
24. Dezember 2017
Beginnzeiten: 9.30, 10, 10.30, 11, 11.30, 12 und 12.30 Uhr
Treffpunkt: vor dem Haupteingang der Minoritenkirche
Ende der Tour: BahnhofCity Wien West

Eintritt frei

Pro Erwachsenem können bis zu 2 Kinder im Alter von 0-14 Jahren mit auf die Reise kommen.

>>Alles zum Thema Weihnachten in Wien

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen